Bucharest – Alles, was du wissen musst

Bucharest – Alles, was du wissen musst

București (auch als Bukarest bezeichnet) ist die Hauptstadt Rumäniens mit über 1,9 Millionen Einwohnern. Es ist eine bedeutende kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrale im Südosten Europas. Es ist ein belebter Verkehrsknotenpunkt, sein internationaler Flughafen ist einer der größten des Landes. Seine malerischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten machen București zu einer der interessantesten europäischen Städte.

Geschichte von Bucharest

București wurde offiziell 1459 gegründet, als Wallachische Prinzen die Stadt gegen die Türken verteidigten. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Handelszentrum. Vor der Eingliederung Rumäniens in den Balkanstaat wurde Bukarest 1917 zur Hauptstadt Rumäniens erklärt und auch heute erstrahlt die Stadt in Eleganz und Pracht aus vergangenen Zeiten.

Sehenswürdigkeiten in Bucharest

Ein Besuch in der rumänischen Hauptstadt ist ein Muss, da sie so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Eines der berühmtesten Gebäude und Wahrzeichen von Bukarest ist die Kirche des Patronats. Sie ist eine der altesten orthodoxen Kirchen der Stadt und wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Die Patriarche Kirche ist ebenfalls sehr beeindruckend. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut und es heißt, dass sie eine Verbindung zwischen Byzanz und Bukarest herstellte. Ebenfalls bekannt ist das Schloss des Königs Carol I, welches zu den Kernstücken der rumänischen Verfassung gehört.

Als Tourist solltest du unbedingt dem großartigen Agronomie Park einen Besuch abstatten, da hier viele Grünflächen und Wasserspiele zu finden sind, was einen tollen Kontrast zu dem städtischen Leben bildet. Eine andere spannende Touristenattraktion ist der historische Stadtkern Bukarests, auch bekannt als Lipscani. Dort befinden sich viele Museen und Kulturzentren, die deinen Besuch in Bukarest lohnenswert machen.

Von Gebäuden bis hin zu Parks bietet Bucharest viel Sehenswürdigkeiten, aber es gibt eine Sehenswürdigkeit, die garantiert jeder gerne besucht: Der Victoriei Platz. Der malerische Platz bietet viel Grün und wird regelmäßig für Veranstaltungen und Aktionen verwendet. Es ist seit langem ein Hotspot für Touristen aus aller Welt.

Essen & Kultur in Bucharest

Wenn du nach Bukarest reist, wirst du von der Kultur und dem Essen begeistert sein. Rumänien ist ein Land mit einer reichen und interessanten Geschichte und Istanbul hat viele Yiddish-Einflüsse auf seine Kultur. Viele Gerichte sind das Ergebnis dieser interessanten Mischung -Schalotten, Käse, Pilze- aber natürlich nicht nur. Es gibt auch viele internationale Restaurants in Bukarest.

Damit sich die Besucher wohl fühlen können, gibt es in der Stadt eine Vielfalt an Unterhaltungskultur – von historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu modernsten Clubs unternimmt man hier etwas für jeden Geschmack. Wenn du die Nacht durchtanzen möchtest, dann ist Bucharest der richtige Ort dafür!

Tipps für einen Besuch in Bucharest

  • Ein Fundament von Grundwissen über rumänische Kultur kann nur hilfreich sein! Daher empfehlen wir dir, diese Website zu besuchen, um mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt zu erfahren.
  • Investiere in eine gute Karte von Bukarest, damit du nicht verloren gehst!
  • Tausche herumliegendes Papiergeld. Rumänien hat seine eigene Währung, den Leu (RON), und du kannst Geld bei Wechselstuben oder Bankomaten tauschen. Sei aber immer vorsichtig, wenn du Geld abhebst.
  • Denk daran, überall in Europa gilt das Smoking-Verbot: Nichtsdestotrotz gibt es bestimmte Orte, an denen eine gewisse Etikette erwartet wird. Patrabitza zum Beispiel gibt es schon seit vielen Jahren in Bucharest – es ist ein Pub mit dem man unbedingt mal hin sollte!

Auch wenn es manchen nicht bewusst ist: Zusammen mit Istanbul ist Bukarest einer der am meistbesuchten Orte Europas. Mit seiner reichen Kultur und seiner lebendigen Geschichte sowie den vielen Sehenswürdigkeiten bietet die rumänische Hauptstadt mehr als genug Attraktionen für Neugierige! Man muss sie also unbedingt besuchen um die magische Stimmung und den Charme dieses Ortes persönlich zu erleben.

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Bucharest – Alles, was du wissen musst