Alles was du über Bucharest wissen musst

Alles was du über Bucharest wissen musst

Warum sollte man Bucharest besuchen?

Bucharest ist die Hauptstadt Rumäniens und das preisgünstigste, vielseitigste und eindrucksvollste Reiseziel des Landes. Obwohl es in der Natur noch viel zu sehen gibt, steht die Kultur im Vordergrund. Es hat mehr als 30 Sprachen, architektonische Formen, köstliche Küche, Kunst, Musik und den prestigereichen rumänischen Nationalismus.

Der Vorteil eines Besuches in Bucharest ist, dass Sie leicht von Europa aus erreichbar sind. Sie erhalten ein E-Visa über den Grenzübergang an der rumänisch-ungarischen Grenze und können die Straßen und Plätze an der Calea Victoriei bis zur Dâmbovița erforschen. Dies sind nur ein paar der Sehenswürdigkeiten, die ein Besuch wert sind.

Bucharest ist vor allem auch für seine interessanten Museen und Galerien bekannt. Ob Sie nach Kunst, Möbeln oder Geschichte suchen – Sie finden sie alle in Bucharest. Besuchen Sie das neu eröffnete Museum der Geschichte Rumäniens oder das Nationalmuseum für Künstler Romanes. Unternehmen Sie eine coole Tour durch die Old Town oder genießen Sie das demokratische Museum. Verpassen Sie nicht den Palast des Parlaments, das eindrucksvollste Gebäude in Rumänien. Befolgen Sie die Spuren der Vergangenheit rund um die Revolution von 1989 und entdecken Sie Symbole für Freiheit und Demokratie.

Die Kultur spiegelt auch das Nachtleben in Bucharest wider. Zu den beliebtesten Clubs und Bars gehören die Sinario Club, The Silver Church und die Cellar Door Experience. Feiern Sie mit anderen Reisenden und Einheimischen, gehen Sie zu einem Konzert oder machen Sie einen Strandspaziergang am Schwarzen Meer.

Die letzte Sache, nach der man in Bucharest Ausschau halten sollte, ist das lebendige Straßenleben. Flanieren Sie entlang der Calea Victoriei und beobachten Sie die Menschen bei ihrer täglichen Routine. Oder machen Sie einen Spaziergang in den Piata Universitatii Platz mit seinen vielen Unterhaltungsmöglichkeiten. Präsentationen, Magier und Strassenverkäufer geben Ihnen ein Gefühl für die authentische rumänische Kultur.

Als Fazit lässt sich sagen, dass man Bucharest besuchen sollte, wenn man die lebhafte Kultur Rumäniens zu schätzen weiß. Obwohl es noch viel zu entdecken gibt, findet man hier eine Kombination aus interessanten Museen, abwechslungsreichen Clubs und der Heimatstadt des afroamerikanischen Popstars Alex Boye. Beim Besuch stellen Sie fest, dass dieser Ort modern ist, aber trotzdem tolle Denkmäler aus der Geschichte bewahrt hat. Wenn Sie mehr über die Kultur und Geschichte von Rumänien erfahren möchten, ist Bucharest Ihr perfektes Reiseziel!

Weiterführende Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite Romaniatourism des Ministeriums für Tourismus Rumäniens.

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Alles was du über Bucharest wissen musst