Taichung: Was macht diese chinesische Stadt so besonders?

Taichung: Was macht diese chinesische Stadt so besonders?

Taichung ist die drittgrößte Stadt in Taiwan und wird oft als „Herz Taiwans“ bezeichnet, da es eine der am meisten entwickelten Städte in Taiwan ist. Es ist ein Ort von unvergleichlichem Charme und behält viele traditionelle Kultur, Kunst und Küche aus tausenden von Jahren bei. Dies macht Taichung zu einem einzigartigen globen Ort und zu einem wunderbaren Ziel, es zu erkunden.

Klima in Taichung

Taichung befindet sich in Nordtaiwan und gehört zur subtropischen Zone. Der Winter ist mild und es gibt relativ seltene Niederschläge. Der Sommer hingegen ist siedend heiß, aber die Küste fängt die schwüle Hitze ab. Taichung ist das ganze Jahr über ein gutes Reiseziel.

Sehenswürdigkeiten in Taichung

Eines der attraktivsten Sehenswürdigkeiten in Taichung ist die lokale Kunst und Kultur. Die Stadt hat einige großartige Museen, darunter das Taichung Art Museum, das National Taiwan Museum of Fine Arts, das National Museum of Natural Science und viele mehr. Sie können auch andere historische Bauwerke besuchen, darunter das Nationale Technische Museum, National Togan Memorial Hall, National Smiling Rock und National Wenhuandai Monumental Hall.

Taichung liegt auch an der Küste, so dass es zahlreiche Strände zu erkunden gibt. An vielen dieser Strände können Sie bereits im Sommer schwimmen gehen oder im Winter am Meer spazieren gehen. Zu den beliebtesten Stränden gehören: die Jialeshui Beach, die Navy Beach und die Dawulun Beach.

Aktivitäten in Taichung

Egal ob kulturell oder outdoor – es gibt viele verschiedene Aktivitäten, die Sie in Taichung machen können. Um einige der lokalen Brauchtümer besser kennenzulernen, können Sie an einer der vielen kulturellen Tourveranstaltungen teilnehmen, z. B. an Taiyi-Tours im Story House, einer Veranstaltung über spiritualisierte hergestellte Gegenstände.

In Taichung gibt es auch vielerlei Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen. Ein Rundweg durch das Taichung Metropolitan Park ist eine tolle Option. Auf dem Weg gibt es viele schöne Teiche und Seen und Sie finden viele Vogel- und Butterfliesarten. Außerdem gibt es viele weitläufige Wiesen zum Picknicken.

Sie können auch die Wellness-Möglichkeiten in Taichung genießen. Es gibt viele schöne Hot Spring Resorts und Wellness-Sentrums in der Umgebung. Eine der besten Optionen ist das Single Tree Spa & Resort, das schöne Shabu-Shabu-Einrichtung und wohlschmeckende Massagesestriche anbietet.

Essen in Taichung

Taiwanesisches Essen ist besonders in Taichung sehr beliebt. Einige der besten Spezialitäten sind die Meeresfrüchte und Fischplatten, aber auch Fleischgerichte hier aus dem Ofen sind sehr lecker. Da Taichung an der Küste liegt, können Sie hier auch gerne mal Flusskrebse probieren.

Nightlife in Taichung

Taichung hat auch eine blühende Nachtleben-Szene. Einige der bekanntesten Clubs und Restaurants sind Top50 Fluxus Bar, TAITAI Bar und Tomcat Live House Club. Es gibt auch ein Nachtmarkt und viele Bars, von denen Sie besuch können und experimentelle Cocktails probieren können.

Fazit

Alles in allem ist Taichung einfach ein traumhafter Ort mit viel Charme. Der Ort hat alles, was man sich nur wünschen kann – von kulturellen Sehenswürdigkeiten über gastronomische Genüsse bis hin zu Outdoor-Abenteuern und Nachtdunst. Es ist einer dieser Orte, die man wirklich erforschen muss, um all seinen Charme zu spüren. Wer also Gelegenheit bekommt, Tai Kapuk City zu besuchen, sollte dies auf jeden Fall tun. Hier erhalten Sie weitere Informationen über die Geschichte Taichung. Es lohnt sich auf jeden Fall!

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Taichung: Was macht diese chinesische Stadt so besonders?