Kutaisi – eine alte Stadt an der Westküste Georgiens

Kutaisi – eine alte Stadt an der Westküste Georgiens

Kutaisi ist eine Gemeinde in Westgeorgien und liegt am Fluss Rioni. Sie ist bekannt für ihre historischen Monumente, wie beispielsweise die Berge Bagineti, Besleti und Gelati sowie das Gebäude der alten Akademie. Kutaisi ist eine moderne Stadt, die über einen automatisierten Straßenverkehr, verschiedene Einkaufszentren, Restaurants und Kinos verfügt.

Doch nicht nur moderne Gebäude und Dinge kann man in Kutaisi sehen, die Landschaft ist eine einzigartige Erfahrung. Am Ufer des Flusses befindet sich der imposante und historische Monumentalkodex der Abchasischen Könige und auf dem Gelände des Bagineti-Berges liegt die alte Festung Chkhutuneti.

Von Kutaisi aus hat man Zugang zu einigen Sehenswürdigkeiten, die nahegelegenen Städte Batumi, Tiflis und die alte Kaufmannstadt Chiatura. Es gibt auch mehrere Ausflugsmöglichkeiten von Kutaisi, wie beispielsweise eine Wanderung im Nationalpark Martviliskhevi, einer von Georgiens ältesten Nationalparks.

In Kutaisi gibt es mehrere Aktivitäten für Touristen. Es gibt ein Kino, in dem man Filme sehen kann, Museen und Galerien, in denen man über die Geschichte und Kultur Georgiens lernen kann, und natürlich verschiedene Restaurants, in denen man sich mit lokaler Küche erfreuen kann. In den Sommermonaten organisieren verschiedene Unternehmen Zimmervermietungen, Bootsfahrten und Reitstunden für Touristen.

Wer die Natur und Kultur Georgiens erleben möchte, sollte Kutaisi einen Besuch abstatten. Es ist eine Großstadt voller interessanter Menschen und Orte, und man kann Erfahrungen sammeln, die man nur hier machen kann – wie der Besuch der Wasserfälle in Westgeorgien oder die Besuche verschiedener Weinkellereien.

Kutaisi ist eine sehr alte Stadt, die viele historische Bauten beherbergt. Es steckt voller Kultur und Geschichte, aber auch Gegenwart und Moderne. Mithilfe unserer Seite Adventurous Georgia können Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten der Stadt erfahren und auch über die verschiedenen Aktivitäten, die man hier erleben kann – vom historischen Tagestrip zu den nahegelegenen Orten bis hin zu individuellen Erkundungstouren durch das Land.

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Kutaisi – eine alte Stadt an der Westküste Georgiens