Kann man in Kampala gut essen?

Kann man in Kampala gut essen?

In Kampala, der Hauptstadt Ugandas, gibt es viele verschiedene Orte, an denen man gut essen kann. Aber woraus besteht die landestypische Küche? Lohnt es sich, in Kampala essen zu gehen? Und welche bekanntesten Restaurants gibt es dort?

In unserem heutigen Blogpost beantworten wir Ihnen jede Frage zum Thema Essen in der ugandischen Hauptstadt Kampala. Wir zeigen Ihnen, was Sie erwartet und wie Sie auf Ihrer Reise am besten versorgt werden. Hier erfahren Sie alles über die lokale Küche und die bekanntesten Restaurants in Kampala.

Was erwartet uns beim Essen in Kampala?

Die Kochkunst in Kampala ist durch Regionalität geprägt und vor allem durch die Zutaten, die die Gegend hergibt. Eine der Hauptzutaten ist Bananen – meistens in Form von süßen Pürees und Breien. Aber auch Bohnen, Kochbananen und Papaya finden sich auf den lokalen Tellern. Auch Maismehl ist ein beliebtes Lebensmittel in Uganda und kann zum Beispiel zu einem gesunden Frühstücksbrei verarbeitet werden.

Fleischgerichte sind zwar auch relativ häufig zu finden, aber Fleisch ist meistens nicht billig. Viel häufiger anzutreffen sind vegetarische Gerichte wie Bohnen- oder Spinatgerichte oder speziell zubereitete Eintöpfe oder Salate. Im Gegensatz zu anderen afrikanischen Ländern wird in Uganda wenig Fisch gegessen. Allerdings ist es leicht, andere Köstlichkeiten aufzuspüren, die einen köstlichen und leckeren Geschmack bieten – abhängig von den jeweiligen regionalen Besonderheiten.

Welche bekanntesten Restaurants gibt es in Kampala?

Kampala bietet unzählige verschiedene Restaurants, die eine Vielzahl an verschiedenen Gerichten anbieten. Um Ihnen die Entscheidung für Ihr Wunschrestaurant ein wenig zu erleichtern, haben wir Ihnen nachfolgend die beliebtesten Restaurants in Kampala auflistet.

1.Elvina Restaurant

Das Elvina Restaurant serviert lokale Spezialitäten und verschiedene regionale Gerichte aus Uganda. Besucher schätzen hier besonders die sehr gute Qualität und den ausgezeichneten Service des Restaurants. Hier finden Sie mehr Informationen über dieses berühmte Restaurant in Kampala.

2. Java House

Java House ist eine beliebte Gastronomie-Kette in Uganda mit mehreren Filialien in Kampala und anderen Teilen des Landes. Sie ist für ihr ungezwungenes Ambiente, leckeres Frühstück mit hausgemachten Speisen und sehr guten Kaffee bekannt. Hier erhalten Sie weitere Informationen über Java House in Kampala.

3. Iwana Gardens Restaurant

Das Iwana Gardens Restaurant ist ein tolles Steakhouse in einem idyllischen Garten auf der Rubaga Road im Stadtzentrum von Kampala. In diesem Restaurant werden hauptsächlich Fleischgerichte serviert, aber auch Fisch und vegetarische Speisen stehen hier zur Auswahl. Hier können Sie mehr über das Iwana Garden Restaurant erfahren und weitere Bewertungen lesen.

4. Travellers Restaurant & Bar

Das Travellers Restaurant & Bar befindet sich im Stadtzentrum von Kampala direkt gegenüber dem Golf Course Hotel Kololo in Nähe des Imperial Royale Hotels. Im Travellers kann man neben internationaler Küche besonders schnell lokale Gerichte probieren und gerne auch late night Partys feiern. Hier erfahren Sie mehr über das Travellers Restaurant & Bar in Kampala und weitere Meinungsmeinungen anderer Gäste lesen.

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach typischen, afrikanischen Speisen sind, wird Kampala Sie nicht enttäuschen! Obwohl es schwer ist, eine breite Auswahl an Fischgerichten zu finden, ist es möglich, regionale Gerichte zu probieren, vor allem wenn man sich an die lokalen Restaurants wendet wie Elvina’s, Java House oder Iwana Gardens Restaurant, die allesamt sehr leckere Speisen anbieten!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Kann man in Kampala gut essen?