East Village New York City: Eine ausführliche Liste der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

East Village New York City: Eine ausführliche Liste der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Mit seiner tiefen Liebe zu Kunst, Kultur und vor allem Indie-Musik ist East Village in New York City ein beliebtes Ziel für Europäer und Einheimische. Wenn Sie nach East Village reisen, erwarten Sie einige der größten kulturellen Hasen und die bekanntesten Orte in New York.

Dieser lebhafte Teil der Stadt hat sich im letzten Jahrzehnt stark verändert, da viele neue Geschäfte aufgebaut und neue Designerläden eröffnet wurden. Es ist heutzutage schwieriger als je zuvor zu wissen, wo man hingehen soll, um all die Schönheit und Kultur in East Village zu genießen. Der East Village hat jedoch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, von Kunstmuseen bis hin zu preisgekrönten Restaurants. Nachstehend finden Sie eine Liste der Top 10 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im East Village.

1. New Museum

Das New Museum ist ein Pionier in Sachen zeitgenössischem Ausstellungsort. Das 1984 eröffnete und mittlerweile preisgekrönte Museum bietet seinem Publikum hierzu regelmäßig neue und überraschende Ausstellungen. Rund 30 Ausstellungseröffnungen pro Jahr decken ein breites Spektrum an Kunstformationen ab, die auf die spezifischen Identitäten der Stadt und ihrer Bewohner abgestimmt sind.

2. Abingdon Square Park

Der Abingdon Square Park ist eines der ältesten Parks von New York City und liegt an dem nördlichen Ende des East Village, gleich neben dem Greenwich Village. Der Park beherbergt verschiedene Arten von urbaner Vegetation und beherbergt eine große Anzahl von Einheimischen und Touristen, die hier ihre Freizeit und Freizeitaktivitäten voll auskosten. Der Park beinhaltet auch ein reizendes Kindergebiet.

3. McSorleys Old Ale House

McSorleys Old Ale House ist eines der ältesten Pubs in New York City und gehört zu den am längsten aktiven Pubs der Stadt. Es wurde 1854 gegründet und ist heute noch stolz darauf, das älteste Pub repräsentieren zu dürfen. Das umgebaute Picknickhaus mit dem dunklem Interieur ist inmitten des sich schnell wandelnden East Villages ein Ort der Kontrast, an dem verschiedene Gäste aus jeder Ecke der Stadt und der Welt eine großartige Zeit haben.

4. Der Tenement Museum

Der Tenement Museum befindet sich in einem Gebäude an Orchard Street, das von 1863 – 1935 war Haus vieler Neuankömmlinge New York Citys. Heutzutage macht das Tenement Museum es Besuchern möglich das Leben in den Gebäuden seit Mitte des 19. Jahrhunderts nachzustellen, unter anderem die Geschichte der irischen Immigranten zu dem Zeitpunkt als sie in das East Village zogen.

5. Cooper Hewitt Smithsonian Design Museum

Das Cooper Hewitt Smithsonian Design Museum wurde 1896 eröffnet als Carnegie Mansion, das Smithonsian Institute übernahm dieses Gebäude 1982 als erfolgreiches Designmuseum für zeitgenössisches Design und Accessoires. Seit dem ist es Schauplatz für verschiedene Kunstdesign-Ausstellungen und öffentliche Veranstaltungen mit nationalem Rang. Neben der Blüte zeitgenössischer Designer bietet Cooper Hewitt auch Technologien wie Online-Erfahrung in seinen Ausstellungsräumen, sowie interaktive Drucker und Konsolen mit denen Besucher einen intimeren Einblick bekommen können in die Kunst und Designarbeit.

6. Freak Street Show

Die Freak Street Show ist eine Immobilien Performance Stimmlose Kostümshow, die im Jahr 2009 im East Village ins Leben gerufen wurde. Die Schauspieler bestechen mit ihren extravaganten Kostümen und schaffen es damit jeden Betrachter buchstäblich in fremde Welten zu versetzen, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene gleichermaßen begeistern lassen. Dies bedeutet, dass die East Village Shows zu den meistbesuchten Orten in New York City zählen.

7. Tokyo Record Bar

Tokyo Record Bar liegt direkt neben dem Abingdon Square Park und bietet seinen Gästen eine Vielzahl von verschiedener Japanicher Gerichte. Hier kommt man nicht nur in den Genuss köstlicher Speisen, der Besuch des Tokyo Record Bars ist auch ein aufregender Ort für Musikfans, da man hier oft Musiker erleben kann und kostbare Vinyl-Schallplatten ausforschen kann, die man sonst nur selten findet.

8. KGB Bar

Die KGB Bar ist eine berühmte Veranstaltungsstätte direkt am Astor Place im East Village. Jeden Mittwoch werden hier bis spät Liz Leswing Kammerwerksstücke in Jazz Überarbeitung präsentiert – eine gute Gelegenheit für Freunde der Literatur entspannte Jazzmusik zu genießen. Außerdem organisiert die Bar Konzerte anderer Jazzmusiker sowie verschiedener redaktioneller Lesungen mit den bekanntesten Autoren des Landes.

9. Standard Bar And Grill

Beim Standard Bar And Grill handelt es sich um einen wundervollen Ort im East Village der die größhmögliche Auswahl hausgemachter erstklassige Shortsticks bietet – was sich hervorragend für einen Abend mit Freunden oder Familie anbietet, denn hier kann man abends richtig gut speisen oder draußen vor dem Club gemeinsam etwas trinken oder tanzen gehen! Zusammen mit seinem wunderbar integriertem Pool im Mietshaus hat der Standard Bar And Grill alles was man sich wünschen kann!

10. The Stone

Für alle Fans der improvisierten Musik bietet The Stone einen Ort um Einheimischen und Besuchern aus aller Welt die Möglichkeit improvisierte Musik zu erleben. Es gibt hier meistens gratis Jazzkonzerte mehrmals im Monat im gut beleumdetem Kellerclub des East Side Buildings auf dem Avenue C23. Es ist definitiv eine großartige Möglichkeit Abwechslung für alle Fans von Jazz musik zu schaffen!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der East Village von New York City eine Vielfalt an fantastischen Optionen sowohl für Einheimische als auch Touristen bietet – mit seiner unglaublichen Kunstszene, seiner lebendigen Kultur und vielem mehr war es noch nie so einfach die Vielfalt an historischer Natur zu genießen sowie atemberaubende neuere Orte zu entdecken! Wenn Sie nach East Village reisen sei gewarnt – es gibt so viel zu tun, dass es schwierig werden wird Ihr Zeitplan Realitätsnah zu halten! Aber es lohnt sich definitiv jeden Moment dort zu verbringen!

Weitere Information finden Sie auf nycgo, dem offiziellen Reiseführer für New York City, wo Ihnen Artikel über verschiedene Sehenswürdigkeiten, Geschichte sowie Tipps infrastrukturelle Tipps bereitgestellt werden damit Sie Ihr East Village-Abenteuer mithilfe von professionellen Hilfsmitteln noch mehr geniessen können!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

East Village New York City: Eine ausführliche Liste der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen