Wie ist das College Oxford?

Wie ist das College Oxford?

Die Universität Oxford ist eine der ältesten und angesehensten Universitäten der Welt und hat eine lange und vielseitige Geschichte. Erste Bestätigungen der Gründung des Colleges gehen bis in das Jahr 1096 zurück. Die Universität wird heute als einer der Top 5-Universitäten weltweit betrachtet und hat einen Ruf als Institution des höheren Lernens, der Forschung und der Akademiker.

Derzeit besteht die Universität aus 44 Colleges und permanenten Wohnstätten, die auf 45 verschiedene Standorte in Oxford und Umgebung verteilt sind. Oxford ist auch ein wichtiges Touristenzentrum, mit vielen Museen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Ein College an der Universität Oxford ist eine kleine studentische Einrichtung, die sich um den akademischen und sozialen Hintergrund der zugehörigen Studenten kümmert. Die Colleges beinhalten Dienstleistungen wie Zimmer, Bibliothek und Unterrichtsbereiche, sowie Wohn- und catererbasierte Einrichtungen. Die meisten Colleges sind traditionelle Stätten mit prunkvollen Gebäuden und Gärten. Jedes College hat einen eigenen lateinischen Namen, der mitunter sehr speziell ist. Einige Beispiele sind Exeter, Balliol, Magdalen und Oriel.

Als Teil des Colleges werden die Studenten dazu angehalten, an Prüfungen teilzunehmen, an Aktivitäten teilzunehmen, Seminare zu besuchen, Essays zu schreiben und Konferenzen zu besuchen. Jedes College hat Differenzierungsvorschriften, die jedem Studenten helfen, seine akademischen Ziele zu erreichen. Es gibt auch spezialisiertest, interdisziplinäre Fakultäten und Institute in den Colleges, um den Studenten eine intensive Forschungserfahrung zu bieten, die sie anderswo nicht bekommen würden.

Die studentische Nachbarschaft in jedem College besteht aus den Mitgliedern des Senior Common Room (SCR), dem Council of the Friends of the University of Oxford (CFUO) und Studentenverbindungen. Alle gemeinsamen Aktivitäten und Ereignisse finden statt in den Gemeinschaftsräumen der Colleges. Am Elaboris College hat jedes Mitglied des SCR einen ständigen Vorsitzenden, dem viele Dinge gemeldet werden müssen, bevor sie öffentlich bekanntgegeben werden können. In jedem College gibt es eine Reihe von Aufgabenstellungen und Aktivitäten, um das Wohlbefinden der Studenten zu gewährleisten.

Es gibt auch eine Reihe von sportlichen Aktivitäten in jedem College; vom Fußball bis hin zum Segeln oder Rugby. Zusätzlich zu den regulären Sportarten bietet jedes College seine eigenen spezifischen Aktivitäten an, wie zum Beispiel Fechten oder Pferdewettbewerbe. Doch auch musikalische Aktivitäten werden hauptsächlich im Rahmen professioniaer Organisationen innerhalb des Campus organisiert.

Es gibt auch eine Reihe von kulturellen Events und Aktivitäten in jedem College. Mittwochabende sind oft Museumsabende; bei denen Studenten Eintrittskarten für kostenlosen Zugang zu verschiedene Museen erhalten. Freitagabende sind für Kinobesuche verfügbar – mit freiem Eintritt für alle Studenten des College. Für Studenten mag es unmöglich erscheinen abzuschalten aber es ist unerlässlich die exzellente Qualität des akademischen Lebens und soziale Stimmung an der Universität Oxford zu schätzen.

Ein Studium an der Universität Oxford gibt Studenten die Möglichkeit, die ideale Balance zwischen akademischer Studien, globaler Forschung und studentischem Lebensstil zu finden. Komme man sich an diesem prestigeträchtigem Ort näher und profitiere man von den Englischkenntnissen die man hier erwerben kann, so ist das College Oxford ein Ort der viele Möglichkeiten bietet, um zu lernen und ein Leben in Betrieb zu haben. Mehr Information bekommst du auf dieser Website von Oxford University wo du alle wichtigen Information über den richtigen Umgang mit dem College erfahren kannst.

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Wie ist das College Oxford?