Warum Ninh Binh ein wahres Juwel im Südosten Vietnams ist

Warum Ninh Binh ein wahres Juwel im Südosten Vietnams ist

Eine Reise durch Vietnam ist eine monumentale Angelegenheit. Das Land, das von Hanoi im Norden durch den Luang Prabang und viele andere bezaubernde Städte bis nach Ho Chi Minh City im Süden des Landes reicht, ist ein wahrer Schatz im Zentrum Südostasiens. Eine Region, die bei vielen Reisenden, die durch Vietnam reisen, häufig übersehen wird, ist die Provinz Ninh Binh, die als Juwel des südöstlichen Vietnams bezeichnet wird.

Ninh Binh liegt rund 80 bis 120 km südlich von Hanoi und ist vor allem für seine Kalksteinfelsen und Karst-Landschaften bekannt. Es ist ein ruhiges und malerisches Küstengebiet und ein guter Ort, um die authentischen Sehenswürdigkeiten und natürliche Schönheit der Region zu genießen. Ninh Binh besteht aus vier Distrikten: Ninh Hai, Hoa Lu, Gia Vien und Nho Quan.

Top Sehenswürdigkeiten haben zu Bekanntheit geführt

In den letzten Jahren ist Ninh Binh für seine unglaubliche natürliche Schönheit und seine ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten bekannt geworden. Die großen Kalksteinfelsen bilden eine wunderschöne Landschaft und bezaubern sowohl Besucher als auch Einwohner. Eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist `Thung-Nham-Vogelschutzgebiet`, das 30 km westlich der Stadt liegt und ein Heimatgebiet von mehr als 100 Vogelarten darstellt.

Ein weiteres beliebtes Reiseziel in dieser Region ist `Trang An`, eine wunderschöne Landschaft, die auch als „Halong Bay des Landesinneren“ bezeichnet wird. Das Anwesen besteht aus mehr als 2000 Karstfelsen, unzähligen Reisfeldern und spektakulären Höhlen. Als UNESCO-Weltkulturerbe steht Trang An auf der Liste vieler Bewunderer.

Weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ninh Binh besuchen können, sind Van Long Nature Reserve, Bai Dinh Pagode, Hoa Lu Altstadt sowie verschiedene Wasserpfade und natürliche Lagunen.

Handwerkskunst und erstaunliche lokale Spezialitäten

Besucher kommen normalerweise nach Ninh Binh, um die schöne Landschaft zu genießen, aber es gibt auch eine beträchtliche Anzahl an anderen touristischen Aktivitäten, an denen man teilnehmen kann. Menschen können mit lokalen Handwerkern zusammentreffen, die Spezialeinzelstücke wie Stickereien oder traditionelle Töpferwaren herstellen. Ninh Binhs traditionelle Kunsthandelsprodukte haben einen guten Ruf in ganz Vietnam.

Noch wichtiger ist jedoch die lokale Küche. Während Ihres Aufenthalts in Ninh Binhs Dörfern sollten Sie unbedingt einige der traditionellen lokalen Gerichte probieren, die in kleinen ländlichen Restaurants sowie auf Straßenmärkten zu finden sind. Es ist nicht nur eine aufregende Möglichkeit, um mehr über den Alltag der Menschen in der Region zu erfahren, sondern auch eine unterhaltsame Art, um Hinweise auf die Vielfalt der vietnamesischen Kultur zu bekommen.

Fazit

Es gibt viele Gründe, warum Menschen nach Ninh Binh reisen sollten: Sie können wunderschöne Landschaften genießen, ebenso wie historische Stätten besuchen. Aber das Wichtigste bei dieser Reise ist es, durch das lokale Erlebnis mehr über dieses Geheimnisvolle Land und seine Kultur zu erfahren. Falls Sie mehr über die must-see-Sehenswürdigkeiten in Ninh Binhs Distrikten erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren detaillierten Ninh Binhs Top Attraktionen Guide, in dem alle Sehenswürdigkeiten beschrieben werden.

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Warum Ninh Binh ein wahres Juwel im Südosten Vietnams ist