Warum Harrogate einen tollen Ausflug machen können?

Warum Harrogate einen tollen Ausflug machen können?

Harrogate ist eine kleine, aber lebendige Stadt, die sich im Herzen von Nordengland befindet und sie ist stolz auf ihre reiche Kultur und Geschichte. Es ist ein beliebtes Ziel für Besucher aus dem In- und Ausland, die hier eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen finden.

Als erstes muss man sich hinfahren, was man am besten per Zug macht. Wenn man am Harrogate Railway Station ankommt, sprudelt gleich das Leben und man fängt an die schöne Landschaft und historische Gebäude zu genießen.

Dann steht der Spaß auf dem Programm. Hier gibt es einige fantastische Attraktionen. So lädt der Bettys Tea Room Die Besucher ein, es sich dort bei einer Tasse leckeren Tees oder Kaffee und einem Stück selbstgemachter Torte gemütlich zu machen. Des Weiteren kann man sich das Harrogate Theatre anschauen, um aktuelle Musicals und Stücke zu genießen, aber auch die geschichtsträchtige Royal Pump Room Museum lohnt sich. Für diejenigen, die gern shoppen gehen gibt es dann noch den belebten Marktplatz, wo sich allerlei Geschäfte und Unterhaltungskomplexe befinden, wie z.B. das Royal Hall.

Für Naturfreunde gibt es auch jede Menge zu sehen. Der eindrucksvolle Valley Gardens ist ein toller Ort, um unter den alten Bäumen zu entspannen und eine Abwechslung zu der ansonsten lebendigen Stadt zu finden. Für diejenigen, die mehr Abenteuer suchen bietet die Nähe zu den Dales auch noch Spaziergänge und eindrucksvolle Landschaften.

Es ist nicht nur wichtig woran man in Harrogate teilnehmen kann, sondern auch welche Veranstaltungen hier stattfinden. Es gibt eine Vielzahl an Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden wie z.B. das bedeutende Great Yorkshire Show, das in diesem Sommer vom 10 Tenn-12ten Juli stattfindet. Ebenso gibt es tolle Musikfestivals wie die Harrogate Music Festival und auch viele Konzerte in den verschieden Konzertsälen.

Wer gerne lieber landestypische kulinarische Speisen kostet kann gleich beim Gastro-Festival in Harrogate vorbeischauen welches viele verschiedene Köstlichkeiten sowohl für eingefleischte Fans als auch ortsansässige Gastronome bietet.

Einen Besuch in Harrogate muss man abschließend mit der Erkundung des berühmten Turkish Baths beenden. Passend dazu gibt es ansonsten auch sehr schön angelegte Parks wie den Montpellier Gardens oder den Roundhay Park und dann kann man direkt von hier die Stadtszenen und Skulpturen erleben.

Harrogate ist wirklich ein wundervoller Ort für jeden Besuch und jede Tagestour – aber oder ob man nun Kuscheleinheiten im Bettys Tea Room, Aufführungen im Theatre oder eben auch simple Spaziergänge unternimmt – es gibt hier für jeden genug zu erleben! Weitere Informationen über Harrogate Besucherinformationen erhalten Sie unter www.harrogate.co.uk.

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Warum Harrogate einen tollen Ausflug machen können?