Reiseführer durch Kampala – Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Uganda’s Hauptstadt?

Reiseführer durch Kampala – Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Uganda’s Hauptstadt?

Uganda ist vielen Reisenden ein Begriff. Aber was steckt hinter dem Land und seiner Hauptstadt Kampala? In diesem Reiseführer findet ihr alle Informationen, die ihr über die malerische Stadt wissen solltet. Ihr werdet schnell feststellen, dass Kampala eines der abwechslungsreichsten Reiseziele in Afrika ist.

Was macht Kampala aus?

Kampala ist die größte Stadt Ugandas und liegt etwa einhundertvierzig Kilometer nördlich von Entebbe, dem internationalen Flughafen des Landes. Die Hauptstadt ist zugleich auch das dortige Verwaltungs- und Handelszentrum und ist ein besuchswerter Ort! Die Stadt befindet sich zwischen den Victoria-See, demNil und dem Albertsee, was Kampala zu einer landschaftlich sehr reizvollen Region macht.

Aufgrund ihrer bewegten Vergangenheit hat sich Kampala zu einem aufregenden Multikulti an Enkeln entwickelt. In der Hauptstadt wohnen Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Religionszugehörigkeiten. Bis heute hat Kampla seinen afrikanischen Charme behalten und jeder Besuch dieser Stadt wird garantiert unvergesslich bleiben!

Sehenswertes in Kampla

Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die man auf einer Reise durch Kampla entdecken sollte. Zu den bekanntesten Orten zählen das Kasubi Tombs, die Rubaga Kathedrale, die Namugongo Matyriaken Schreine und Gadhafi National Mosque. Alle haben ihren ganz eigenen Charme und machen Kampala zu einem sehr interessanten Reiseziel.

Kasubi Tombs

Das Kasubi Tombs ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und liegt oberhalb des Kabaka’s Palace Hill. Es ist eine Grabstätte, in der vier Könige des Buganda-Königreiches begraben wurden. Mit seiner traditionsreichen Architektur und den zahlreichen Kultgegenständen ist es einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Kampala. Auf euren Besuch sollten auf keinen Fall verzichten!

Rubaga Kathedrale

Die riesige Rubaga Kathedrale gehört seit vielen Jahren zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Kampala. Sie wurde 1912 erbaut und der Innenraum der Kathedrale besticht mit seiner detailreichen Holzarbeit und dem tollen Design. Die Kirche liegt an einem Hügel inmitten grüner Natur und ist daher ein wahrhaft unvergesslicher Ort!

Namugongo Martyriaken Schreine

Die Namugongo Martyriaken Schreine liegen 20 Kilometer außerhalb von Kampala. Sie sind Teil des weltbekannten Christian Martyrs Schreins, der an die tapferen Märtyrer erinnert, die 1863 für ihren religiösen Glauben gestorben sind. Der Ort bietet einen Ort der Ruhe und Besinnung abseits der großer Stadt und es lohnt sich daher, einen Besuch einzuplanen!

Gadhafi National Mosque

Die Gadhafi National Mosque ist die größte Moschee von Kampala und wurde im Jahr 2006 im Gedenken an den verstorbenen libyschen Führer Gadhafi erbaut. Die Moschee bietet faszinierende Ausblicke über die Smoga-Dächer Kampalas und ermöglicht es Besuchern, tiefer in die islamische Kultur des Landes einzutauchen.

Einkaufen in Kampala

Kampala bietet auch viele Gelegenheiten, um sich mit Souvenirs oder Kunstwerken einzudecken. Im Walkers Arcade findet man neben Textilien und Modeschmuck auch afrikanische Holzschnitzereien. Der North-Colonial-Gebäudekomplex gl£nzt mit Cafés, Bars und Geschäften. Aber auch das Deben Ham Market bietet euch die Gelegenheit, den Ureinwohnern der Stadt ganz nahe zu kommen. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt – von Kleidung über Gemüse bis hin zu frischem Fisch.

Fazit: Eine Reise durch Kampala lohnt sich auf jeden Fall! Die Landeshauptstadt Ugandas hat viel zu bieten und schon mit dem Besuch des Kasubi Tombs kann man sich an ihrem afrikanischen Charme erfreuen. Auch von religiöser Seite gibt es viel zu entdecken! Ob man sich also die Rubaga Kathedrale anschaut oder in die Namugongo Martriaken Schreine abtaucht – Kampala bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Wer aber nach einem unvergesslichen Erlebnis sucht, der muss unbedingt auch den Gahdahi National Mosque of Kampala besichtigen! Authentic Africa berichtet über weitere detailreiche Eindrücke über den absolut empfehlenswerten Ziele in Kampala und erklärt welche Aktivitäten man in Ugandas Hauptstadt unternehmen kann. Egal ob man abgeschieden in der Natur wandeln möchte oder lebhafte Marktszenen erleben – Kampala lässt keine Wünsche offen!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Reiseführer durch Kampala – Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Uganda’s Hauptstadt?