Lübeck – Was macht die schöne Hansestadt im Norden so besonders?

Lübeck – Was macht die schöne Hansestadt im Norden so besonders?

Die Hansestadt Lübeck ist eine schöne und historische Stadt im Norden Deutschlands. Mit ihren malerischen Gassen, ihren prächtigen Bürgerhäusern und einer wunderschönen Stadtkulisse gehört sie heute zu den touristischsten Orten Deutschlands. Aber was macht Lübeck so besonders?

Die schöne Hansestadt Lübeck liegt in Schleswig-Holstein am Nordrand des Städtedreiecks Hamburg-Kiel-Lübeck und ist durch ihre Lage einerseits an der Trave und andererseits an der Ostsee mit einer herrlichen Strandpromenade zu erreichen.

Schon der Stadtkern Lübecks ist sehr sehenswert und versprüht einen ganz eigenen Charme. Die Altstadt wurde im Jahre 1987 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Die schönen Fachwerkhäuser, verwinkelten Gassen, gut erhaltenen Kirchen und beeindruckenden Monumente sind es, die den Besucher in ihren Bann ziehen.

Der Tourismus hat in Lübeck schon immer einen hohen Stellenwert. In der Heimatstadt des Thomas Mannes gibt es viel zu entdecken. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die beiden mittelalterlichen Befestigungsanlagen Holstentor und Burgtor. Auch die Burgruine Ehrenburg, die sich auf dem Burgberg befindet, ist einen Besuch wert. Nicht zu vergessen sind natürlich die Marienkirche und der benachbarte Markt mit dem imposanten Rathausgebäude, sowie die Kulturwerft Gollan, die in einem ehemaligen Tabakspeicher des 18. Jahrhunderts untergebracht ist.

Auch für kulinarische Genüsse ist in Lübeck gesorgt. In der Altstadt gibt es viele schöne Restaurants, die mit regionaler Küche locken, aber auch für Vegetarier ist etwas dabei. Doch nicht nur zum Essen, sondern auch für Shoppingbummler hält Lübeck eins vor: Hier gibt es zahlreiche Boutiquen und kleine, aber feine Shops, die Lust auf mehr machen.

In Lübeck leben nicht nur junge Leute wie Studenten, sondern auch viele junge Familien und Senioren. Daher bietet die Stadt vielerlei kulturelle Veranstaltungen, ausgezeichnete Einrichtungen für Senioren, aber auch viele Möglichkeiten für Familien und Kinder, sich zu unterhalten: Zahlreiche Parks locken Groß und Klein an, ebenso gibt es ein breites Angebot erstklassiger Museen und Ausstellungsräume sowie ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Hier geschehen nonstop neue Dinge: ob ein Konzert in der Musik- und Kongresshalle oder ein Theaterstück am Lübecker Theaterspeicher, immer gibt es etwas Neues zu erleben! Wer im Sommer hier ist, hat auch die Möglichkeit, die lauen Sommerabende an der Travepromenade zu genießen – hier scheinen auch noch bei Dunkelheit die Sonne und tragen somit ihr übriges dazu bei, Lübecks besonderen Reiz auszumachen!

Alles in allem ist Lübeck eine Stadt, in der es viel zu entdecken gibt und die gleichermaßen für Touristen wie Einwohner ein unvergesslicher Ort ist. Mit seinen historischen Gebäuden, unzähligen Möglichkeiten zu Unterhaltung durch wunderschöne Parks und unzählige weitere interessante Orte reizt die Hansestadt jeden Besucher – und man wird garantiert etwas finden, was einem ans Herz wächst!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Lübeck – Was macht die schöne Hansestadt im Norden so besonders?