Cairo – Ein besuch der ägyptischen Hauptstadt für Touristen


Cairo – Ein besuch der ägyptischen Hauptstadt für Touristen

Cairo ist die größte und bedeutendste Stadt des gesamten Niltales und der ägyptischen Nation. Die Hauptstadt eines Landes beherbergt die meisten Highlights, die es zu sehen gibt und lohnt sich somit für einen Besuch auf jeden Fall, für die meisten internationalen Touristen. Deswegen möchten wir euch in diesem Blog ein paar Dinge über Cairo erzählen und euch erklären, warum ihr euch einen Besuch der ägyptischen Hauptstadt nicht entgehen lassen solltet.

Der Slogan von und für Cairo lautet „die Unvergessliche“ und das aus gutem Grund. Cairo ist eine tolle Stadt, in die man nach einem Besuch nur schwerlich wieder verlassen möchte. Die einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne, Geschichte und Innovation, die Abenteuer und Entspannung zu bieten hat, bilden zusammen eine unwiderstehliche Einheit.

Beginnen wir beim größten Highlight von Egypt: Der Pyramiden. Cairo ist tatsächlich direkt an der antiken Pyramidenfläche im Vergleich zu anderen Orten im Niltal günstig gelegen und eignet sich somit sehr gut für Sightseeing-Touristen. Naturliebhaber können außerdem einen Ausflug durch die Wadi nach el-Dikb el-Qda machen. Hier erwarten euch spektakuläre Aussichten über das Land und die Naturkulisse rundum Cairo.

Die Hotels in Cairo

Natürlich werdet ihr bei einer Reise vor Ort auch eine Unterkunft benötigen. Glücklicherweise ist die Auswahl an Hotels in Cairo riesig und bietet somit für jeden Geldbeutel etwas. Luxuriöse 5-Sterne-Hotels stehen aber auch 2-Sterne-Hotels zur Verfügung. Wer günstig ist kann ebenfalls auch auf dem Campingplatz übernachten und wer verschiedene Kulturen erleben möchte, dem empfehlen wir einen Besuch des Internationalen Volkshotels.

Die Kultur und Geschichte in Cairo

Cairo hat viele Bilder und Kunstwerke aus verschiedenen Epochen zu bieten, für die man sich in unterschiedlichen Museen umschauen kann. Viele sind sehr schön gestaltet und bieten neue Inspiration für Künstler. Besucher können außerdem an Führungen durch alte Pyramiden teilnehmen und sich über die Vergangenheit informieren.

Gesellschaft und Unterhaltung in Cairo

Abgesehen von dem Sightseeing gibt es in Cairo auch noch strenge Gesetze, die man beachten muss und jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten. Zu den beliebten Freizeitaktivitäten in Cairo gehören natürlich der Besuch des Fernsehturms oder des Nachtclubs. Auf dem Basar werden fleißig Souvenirs gekauft, aber auch Feiern mit Musik sind weit verbreitet und ein beliebter Anlaufpunkt gerade für jüngere Leute.

Cairo ist eine absolut faszinierende Stadt, in der es viel zu entdecken gibt. Man wird von all den bunten Farben begrüßt, den Kulturen und den Sehenswürdigkeiten überwältigt und kann hier eine Vielzahl von unvergesslichen Erinnerungen sammeln.

Kurzfazit

Cairo ist definitiv eine Reise wert! Nicht nur die Geschichte des Landes lohnt sich zu erforschen, sondern auch die heutige Moderne in dem Land mit all dem bunten Treiben, die Kultur, Kunst und das Leben in dem Land bilden notwendige Elemente um einen sehr spannenden Urlaub zu erleben. Wer also etwas mehr als Strandurlaub und Party sehen möchte, sollte sich unbedingt mal Cairo anschauen.

Es gibt auf Egypt Travellers noch weitere Tipps über Cairo zu finden, also schaut mal vorbei!

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Cairo – Ein besuch der ägyptischen Hauptstadt für Touristen