Ottawa – Warum ist die kanadische Hauptstadt so eine tolle Reiseziele für Touristen?

Ottawa – Warum ist die kanadische Hauptstadt so eine tolle Reiseziele für Touristen?

Die kanadische Hauptstadt Ottawa zählt zu den beliebtesten Reisezielen und eignet sich für alle Arten von Urlaubsaktivitäten – von der sightseeing-Tour durch die berühmten Sehenwürdigkeiten bis hin zu den Sportmöglichkeiten, Shopping-Ausflügen und einem aufregenden Nachtleben. Ottawa bietet Touristen aufgrund seines reichen kulturellen Angebots eine einzigartige Kombination aus modernem und historischem Charme. Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die es in Ottawa zu entdecken gibt, ist beeindruckend. Egal ob man ein Interessierter an Geschichte und Gesellschaft oder einfach nur Lust aufs Shoppen und Vergnügen hat – in Ottawa kann man alle seine Wünsche erfüllen.

Geschichte und Kultur

Die Vorgeschichte der kanadischen Hauptstadt beginnt bereits vor 12000 Jahren als die regionale Ureinwohner in der Gegend lebten. Im Jahr 1826 erklärte das Parlament Ottawas zur offiziellen Hauptstadt Kanadas. Damals waren nur wenige Häuser im Ort, aber in den letzten Jahren hat sich die Bevölkerung von 40000 bis hin zu 790.000 erhöht. Heutzutage ist die Stadt ein bunter Patchwork verschiedener Kulturen und beeindruckender Architekturstile.

Ein Muss ist das Besuchen des Parliament Hill, einer eindrucksvollen Mischung aus neogothischen und neoklassischen Gebäuden, die von der majestätischen Rideau Canal Tower gekrönt werden. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind der Byward Market – ein multikulturelles Gebiet mit Shops, Restaurants und Straßenhändlern und die Rideau Hall – das offizielle Zuhause des Gouverneurs General von Kanada. Wer es lieber etwas moderner mag, sollte das National Arts Centre oder das Canada Science and Technology Museum besuchen.

Shopping und Unterhaltung

Ottawa ist bekannt für sein aufregendes Nachtleben, seine ganze Reihe an Bars, Clubs und Restaurants. Innerhalb des Byward Marktes finden sich viele Pubs, Clubs und Live-Musik Veranstaltungen. Im French Quarter, im Westen der Stadt, befinden sich ebenfalls viele kulturell interessante Bars und Clubs. Hier trifft man am besten die Einheimischen und erlebt Ottawas legendäres Nachtleben!

Shopping-Fans haben in Ottawa ebenfalls ein breites Angebot vorfinden. Ganz besonders die Spark Street Mall ist bei Einkaufsfreunden sehr beliebt. In der Mall gibt es alles was das Herz begehrt, angefangen von Designermode über Schmuck bis hin zu Souvenirs und Kunsthandwerk.

Sport

  • Kayaking entlang des Ottawa River
  • Fahrradfahren
  • Fitness-Studios
  • Klettern
  • Rafting
  • Skifahren im Gatineau Park
  • Golf

Ottawa bietet jeden, der Sport machen möchte, viele unterschiedliche sportliche Aktivitäten! Kayaking entlang des Ottawa River ist nicht nur eine tolle Art des Sightseeing, sondern ist genauso abwechslungsreich wie Waldspaziergänge für Naturliebhaber. Zur Entspannung kann man sich bei verschieden Fitness-Kursen und Klettertrainings ertoben oder in den vielen Fitness-Studios der Stadt seinen inneren Schweinehund überwinden. Ebenfalls sehr beliebt sind Skiexkursionen zum Gatineau Park oder Golfspielen mit Blick auf den Rideau Canal. Im Sommer bietet einem außerdem die Möglichkeit Kanutouren und Radfahrten entlang des Kanals zu unternehmen.

Ottawas Vielfalt an Aktivitäten – Ob Shopping, Sightseeing oder Sport – macht die kanadische Hauptstadt zu einem tollen Reiseziel für jeden Urlauber! Wer also nach einem abwechslungsreichen Urlaub sucht, der sollte Ottawa im Auge behalten! Weitere Informationen findet man auf der offiziellen Website des Ottawa Tourismusvereins.

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Ottawa – Warum ist die kanadische Hauptstadt so eine tolle Reiseziele für Touristen?