Alles, was Sie über Perth wissen müssen

Alles, was Sie über Perth wissen müssen

Perth ist die Hauptstadt Westaustraliens und aufgrund seines angenehmen Klimas, der guten Infrastruktur und des umfangreichen Kulturangebots ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Die Metropole ist ein wichtiges Wirtschafts- und Handelszentrum und ein beliebtes Ausflugsziel für Urlauber. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Perth wissen müssen.

Die Geschichte von Perth

Die Geschichte von Perth reicht bis zu den früheren indigenen Stämmen zurück, den Aborigines, die sich schon vor tausenden von Jahren in dem Gebiet niedergelassen haben. Erst im Jahr 1829 wurde Perth offiziell gegründet, als britische Siedler die Stadt für das britische Empire beanspruchten. Seit der Zeit hat sich die Stadt zu einer lebendigen und modernen Metropole entwickelt, in der man alles findet, was man von einer großen Stadt erwartet, wie große Shopping-Einkaufsmeilen, Zentren für Kunst und Kultur, Nachtleben und eine Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Die besten Aktivitäten in Perth

Es gibt viele Möglichkeiten, seine Zeit in Perth zu verbringen. Ein Muss für jeden Besucher ist der Kings Park, der auf einer Steilküste liegt und sowohl atemberaubende Ausblicke auf den Swan River als auch einen bezaubernden Blick auf die Skyline Perths bietet. Ebenfalls interessant sind auch die legendäre Bell Tower, die niederländische Windmühle und die historische Freimaurerloge.

Für Naturliebhaber ist es ein Muss, die nahegelegene Rottnest Insel zu besuchen. Die Insel ist bekannt für ihre farbenfrohen Strände und den besonderen Riesenpavianden, der auf der Insel lebt. Wer gerne Shoppen geht, findet bei einem Besuch in Northbridge oder Fremantle alles, was das Shopping-Herz begehrt. Des Weiteren verfügt Perth über zahlreiche Museen und Vergnügungsparks, mit denen ebenfalls bestensgalerie.

Die beste Reisezeit für Perth

Die beste Reisezeit für Perth hängt natürlich von den persönlichen Vorlieben ab. Wer es gerne warm und sonnig mag, sollte den Sommer wählen, da die Temperaturen hier im Bereich des angenehmen liegen. Allerdings muss man auch bedenken, dass im Sommer viele Touristen unterwegs sind und die Preise für Hotels und Flüge höher liegen. Wer lieber Geld sparen will, sollte sich also für den Frühling oder den Herbst entscheiden. Dann liegen die Temperaturen zwar zwischen 10 und 25 Grad Celsius, doch dafür ist es wesentlich ruhiger im Land und vor allem an den Stränden.

Ist Perth eine empfehlenswerte Reise?

Wie man sehen kann, bietet Perth viele Möglichkeiten, um sich zu amüsieren. Wer also eine entspannte Zeit in einer aufregenden Stadt mit viel Kultur und gutem Wetter verbringen will, ist in Perth genau richtig. Es ist leicht zu erkennen, warum es für so viele Menschen ein beliebtes Urlaubsziel ist. Da es so viel zu entdecken gibt – und man auf der Rottnest Insel sogar die seltenen Marsupials bewundern kann – kann man sagen: Eine Reise nach Perth lohnt sich!

Alle weiteren Informationen über die verschiedenen Aktivitäten in Perth finden Sie auf

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Alles, was Sie über Perth wissen müssen