Warum ist Lissabon eine tolle Stadt?

Warum ist Lissabon eine tolle Stadt?

Wer schon einmal in Lissabon gewesen ist, kann sicherlich bestätigen, dass die portugiesische Hauptstadt einzigartig ist und jede Menge zu bieten hat. Ob man auf der Suche nach Kultur und Sehenswürdigkeiten, ausgezeichneten Stränden, beeindruckender Architektur, malerischer Aussicht oder einfach nur nach einer bunten und quirligen Stadt ist, Lissabon hat für jeden etwas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Lissabon

Der größte Anteil der Sehenswürdigkeiten in Lissabon ist an seinem malerischen Fluss Tejo konzentriert. Hier befinden sich viele verschiedene Denkmäler und Bauwerke, wie die malerische Seilbahn Elevador Santa Justa oder die alte Festung Belem Tower. Außerdem gibt es einige mittelalterliche Kirchen und historische Häuser. Dazu gehört das Alfama-Viertel, mit seinen verschlungenen Gassen und zahlreichen urigen Cafés und Bars. Aber auch das historische Castelo Sao Jorge, welches auf dem Hügel über dem Stadtzentrum liegt, lohnt sich zu besuchen.

Es gibt auch zahlreiche Museen in Lissabon, vom berühmten Berardo Museum mit seinen modernen Kunstwerken, über das heimelige Oceanarium bis hin zum üppig geschmückten Nationalpalast. Besonders sehenswerte Gebäude sind auch das stilvolle Teatro Nacional Dona Maria II und die beeindruckende Kathedrale Se, sowie der beeindruckende Barãode Lisboa. Alles diese Sehenswürdigkeiten machen Lissabon für Besucher auf der ganzen Welt zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Ausgezeichnete Strände in Lissabon

Lissabon ist auch wegen seiner wunderschönen Strände bekannt. Im Norden und Süden der Hauptstadt befinden sich traumhafte Strände, die bequem mit der U-Bahn oder Bus erreicht werden können. Zu den Topstränden zählen der Praia de Carcavelos, der traumhafte Praia de Cascais und die beiden Strände Praia da Barrinha und Praia do Cruzes, die von den Einheimischen besonders geschätzt werden. Alle diese Strände werden von goldenem Sand und türkisblauem Wasser begleitet, was einen erholsamen und entspannenden Tag am Strand verspricht.

Beeindruckender Ausblick auf Lissabon

Von manchen höher gelegenen Punkten innerhalb Lissabons bietet sich ein atemberaubender Ausblick über die ganze Stadt hinweg. Eine besondere Attraktion ist die interaktive Panoramaterrasse Miradouro da Graça, die sich im Stadtteil Graça befindet. Von hier oben hat man einen atemberaubenden Blick auf den Tejo, den Stadtteil Alfama und das imposante Castelo. Eine weitere Aussichtsplattform ist die Terrasse Miradouro de Sao Pedro de Alcantara in der Nähe des Quartier Bairro Alto. Der Sonnenuntergang auf dem Miradouro ist ein Erlebnis der besonderen Art und sollte auf jeden Fall in einer Liste von Dingen stehen, die man in Lissabon unbedingt machen muss.

Beeindruckende Architektur in Lissabon

Durch die vielen verschiedenen Einwanderungswellen hat Lissabon viele verschiedene Architekturstile hervorgebracht. Besonders beeindruckend sind die vielfältigen Mustern aus blau-weißem, arabischem Azulejoplatz. Zu diesem einzigartigen Stil tragen auch andere Elemente und Bauweisen bei, wie zum Beispiel Ornamentfenster, pastellfarbene Fassaden und Kachelmosaike aus aller Welt. Dieses schöne Umfeld lädt zum Flanieren ein und sollte bei keinem Besuch in Lissabon fehlen.

Malerische Lissabon Aussichten

Es gibt viele schöne Plätze in Lissabon, an denen man die malerische Aussicht bestaunen kann. Zu den beliebtesten Aussichtspunkten zählen der Turm Santa Luzia über dem Alfamaviertel, der imposante Turm Torre de Belém am Fluss Tejo oder der parkartige Platz Campo de Santa Clara mit seinem Panoramablick über das Viertel Baixa. Ein Eifelturm-ähnliches Gebilde am Goethe Institut bietet einen weitreichenden Blick über das Viertel Alfama. Als besonderes Highlight sollte man hier unbedingt einen Sonnenuntergang erleben.

Eine bunte und quirlige Stadt

Zu guter Letzt ist Lissabon eine aufregende und bunte Stadt mit viel Charme und Flair. Hier können Besucher in den unzähligen Bars und Clubs feiern, in den Tavernen Fado-Musik lauschen oder die neuesten Trends für Mode-freunde entdecken. Egal ob Jazz-Klubs oder Rock-Konzerte: In Lissabon findet man für jeden Musikgeschmack etwas. Auch Street Musik-Festivals sind in der quirligen Stadt zu finden und verleihen Lissabon ein besonderes Flair. Und wenn man sich doch mal ausruhen will, gibt es genügend gemütliche Plätzchen an den Ufern des Tejos oder in den urigen Parkanlagen des Teatro Nacional oder im Park Eduardo VII.

Vieles mehr machen Lissabon zu einer besonderen Stadt. Ob seine malerischen Strände, seine beeindruckende Architektur oder seine vielseitige Kultur – es gibt unzählige Gründe, warum man Lissabon einen Besuch abstatten sollte. Nachfolgend findet ihr weitere Informationen über Lissabon, damit ihr noch mehr von der portugisischen Hauptstadt entdecken könnt!

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Warum ist Lissabon eine tolle Stadt?