Stuttgart – Was gibt es in Stuttgart zu sehen und zu machen?

Stuttgart – Was gibt es in Stuttgart zu sehen und zu machen?

Stuttgart, die Landeshauptstadt Baden-Württembergs, ist einer der easilys beliebtesten Urlaubsorte in Deutschland. Es gibt viel zu sehen und zu machen – für jede Altersgruppe und jeden Geschmack.

Die Stadt hat ein pulsierendes Nachtleben, großartige Cafés und Restaurants sowie eine Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten. Hier sind ein paar der besten Dinge, die Sie in Stuttgart erleben können:

Kultur und Attraktionen

Stuttgart ist eine sehr kulturell reiche Stadt. Die Bürger dort sind stolz auf ihre Berg- und Schlosskultur, die von mittelalterlichen Kirchen und Moscheen bis hin zu weltberühmten Museen und Galerien reicht.

Als erstes können Sie die alte Innenstadt von Stuttgart erkunden. hier finden Sie viele Sehenswürdigkeiten wie die Markthalle am Marktplatz und die neue Markthalle am Schlossplatz. Außerdem finden Sie hier auch einige der ältesten Museen und Galerien der Stadt.

In unmittelbarer Nähe der Innenstadt befindet sich der „Ludwigsplatz“ mit den nobelsten Geschäften und Läden der Stadt. Hier findet man alles – von einer exklusiven Palette an Highend-Designerstücken bis hin zu erstklassigen Restaurants und Bars.

Darüber hinaus bietet Stuttgart auch eine Vielzahl von Parks und Gärten. Der „Höhenpark Killesberg“ ist ein 91 Hektar großer Park, der als eines der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gilt. Der Park ist auch für seine seltenen Pflanzen- und Tierarten (die hier noch leben) bekannt.

Museumslandschaft

Aufgrund seiner unglaublichen kulturellen Vielfalt bietet Stuttgart Vielzahl an Museen, die dem Besucher eine beeindruckende Panorama darüber bieten, welche Kunst und Kultur hier zu finden ist.

Für Karnevalsliebhaber gibt es das „Carnival Museum“ mit einer Sammlung von mehr als 2000 bunten Masken. Außerdem gibt es viele Museen, die sich mit der lokalen Kultur beschäftigen, wie das „State Museum of Württemberg“ und das „State Art Gallery“. Neben kulturellen Exponaten findet man hier auch Manuskripte, Drucke und Kunstwerke aus aller Welt.

Ebenfalls empfehlenswert ist das „Automuseum Porsche“, das alles über die Kultmarke Porsche zu bieten hat. Hier kostnn Interessierte einen Einblick in die Welt des legendären Porsche Design sowie in die Automobiltechnik der Marke. Neben dem Automuseum Porsche bietet Stuttgart auch die große Mercedes-Benz Welt an – mit einer Vielzahl von Autos, Fahrzeugen, Videos und interaktiven Ausstellungen.

Freizeitaktionen

Stuttgart hat so viel mehr zu bieten als nur seine historischen Denkmäler, Museen und Galerien. Es gibt auch viele Freizeitaktivitäten für diejenigen, die Action lieben.

Für diejenigen, die gerne im Freien aktiv sind, bietet die Stadt mehrere schöne Wanderwege und Radwege. Es gibt auch Mountainbike-Strecken und Wanderwege für Anfänger bis zu den Profis. Darüber hinaus gibt es mehrere Golfplätze, Segelclubs und Tennisclubs für alle, die sich entspannen wollen.

Für diejenigen, die gerne ins Wasser springen, gibt es das „Mineralbad Leuze“, das eines der größten Freibäder Europas ist. Von Mai bis Oktober kann man hier schwimmen, entspannen und auch ein gemütliches Café besuchen.

Wer lieber abends etwas unternehmen möchte, kann einen Besuch in einem der vielen Bars und Lounges machen oder den Abend im „Palladium“ oder dem „Theregallerie“ verbringen, wo man die neueste Musik hören kann.

Fazit

Es gibt so viele verschiedene Aktivitäten in Stuttgart zu sehen und zu machen – für jeden Geschmack etwas! Man kann Fenster shoppen, historische Besichtigungssorte bewundern oder sich in den verschiedensten Weisen sportlich betätigen. Stuttgart ist eine sympathische Stadt und die beste Wahl für Ihren nächsten Urlaub!

Erfahren Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten in Stuttgart auf Germany.travel

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Stuttgart – Was gibt es in Stuttgart zu sehen und zu machen?