Portland Maine – Alles, was du über die Stadt am Atlantik wissen musst!

Portland Maine – Alles, was du über die Stadt am Atlantik wissen musst!

Willkommen in Portland Maine, einer schönen Kleinstadt in Neuengland, gelegen an der geschäftigen Casco Bay. Die Stadt ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die einfach mal einen Tag an der Küste verbringen und die architektonischen Victoria-Ansichten, historische Monumente und lokale Kunst genießen möchten.

Portland Maine wurde 1632 gegründet und ist die größte Stadt des Bundesstaats Maine. Es ist die zweitgrößte Stadt des nördlichen New England nach Boston. Portland ist eine lebendige und kosmopolitische Metropole, in der sich Kunst, Kultur und großartige Gastronomie einzigartig vereinen.

Heute möchten wir allen Reisenden einen Leitfaden für eine Tour durch Portland geben. Wir möchten Ihnen zeigen, was Sie in der Stadt auf einer abwechslungsreichen Sightseeing-Tour erwartet und warum sie unbedingt einen Abstecher nach Portland Maine machen sollten.

Was gibt es in Portland, Maine zu tun?

Wenn man von Portland nach Osten fährt, gelangt man an den Schloss Island State Park, ein natürliches und nahezu unberührtes Schutzgebiet, das direkt an der Achill Island liegt. Hier erwarten Sie friedliche Strände, wilde Flüsse und aufregende WildTierwanderwege. Der Park bietet erlebnisreiche Touren an – treffen Sie Wale, die vor den Küsten von Portland ankommen und nehmen Sie im Sommer an Bootstouren teil.

Portland bietet auch eine Reihe natürlicher Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie den Cape Elizabeth Light, einen funktionstüchtigen Leuchtturm, der die Casco Bay beobachtet, sowie den nördlichsten Punkt des Staates Maine in dem spektakulären Fort Popham.

Eines der Hauptattraktionen von Portland ist das Wadsworth-Longfellow Houseguest Museum, das der berühmte amerikanische Dichter Henry Wadsworth Longfellow sein Zuhause nannte. Hier sehen Sie die Originale seiner berühmtesten Werke und Workshops, Bilderbaustelle und andere private Einrichtungen.

Eine andere Attraktion ist das Portland Museum of Art, ein wirklich beeindruckendes Gebäude in dem man beeindruckende Kunstwerke und Skulpturen aus der ganzen Welt bewundern kann.

Gastronomie in Portland Maine

Die Stadt Portland ist ein gastronomisches Paradies, das es nicht nötig hat sich zu verstecken! Sie begann ihre Reise als Handelsstadt für frische Meeresfrüchte und machen gerade erst seit ein paar Jahren Schlagzeilen als unbestrittener Star unter den Essenshauptstädten Neuenglands. In Portland gibt es Restaurants für jeden Geschmack – von der frischen mediterranen Küche bis hin zu den trendigsten veganen und biodynamisch aufgezogenen Restaurants. Es gibt sogar kulinarische Touren, bei denen Sie die besten Restaurants Portlands entdecken können.

Wenn Sie etwas authentisches lokales Essen genießen möchten, gehen Sie ins Lobster Shack at Two Lights und probieren Sie eine feurige Meeresfrüchtesuppe, die muschelfreien Lobster Roll oder die frisch zubereiteten Muscheln – es ist die beste Nahrungsquelle der Stadt!

Shopping-Möglichkeiten in Portland, Maine

Ein Muss für alle Shoppingliebhaber ist Portlands Old Port Street. Auf dieser vierspurigen Straße findet man äußerst charmante Einkaufsmöglichkeiten mit ortsansässiger Handwerkskunst – alles was das Herz begehrt!

Ebenfalls beliebt ist die State Street mit Boutiquen wie Denny Webb’s Vintage Clothing Emporium und anderen stylischen Angeboten der Stadt. Es ist erstaunlich, was man hier entdecken kann – allesamt echte Schätze der Stadt!

Wir können uns gar keinen gelungenen Shopping-Trip vorstellen ohne den berühmten Freeport Store. Hier findet man das Neueste an Designermode, Highstreet-Kleidung, Schuhe und Accessoires. Wenn Sie sich wirklich wie im Urlaub fühlen möchten, fahren Sie nach Freeport und erkunden Sie das überraschende Angebot an Luxusmarken – alle unglaublich preiswert!

Unterkünfte und Unterbringungsmöglichkeiten in Portland, Maine

Bei Ihrem Besuch in dieser charmanten Hafenstadt ist es wichtig sich die richtige Unterkunft zu wählen – schließlich will man seine Zeit hier in vollen Zügen genießen! Wenn Sie nach der Vielzahl derer an Unterkünften suchen, gibt es doch mehrere Optionen:

  • Hotels
    Verfolgen Sie Ihre Reise in Portland mit einem charmanten Aufenthalt im Hampton Inn & Suites by Hilton – Portland Downtown oder dem Hilton Garden Inn. Diese Hotels befinden sich im historischen Zentrum der Stadt, sodass Sie direkten Zugang zu den besten Sehenswürdigkeiten haben.
  • AirBnB
    Erkunden Sie auch AirBnb als eine besonders preiswertere Option für Ihren Aufenthalt in Portland. Bei AirBnB findet man jede Art von Unterkünften – ob alte charmante Speicher oder luxuriöse Penthouse-Apartments – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
  • Campingplätze
    Für Outdoor-Liebhaber bietet sich auch campieren an.probieren Sie Ihr Glück auf den herrlichen Campingplätzen rund um die Gegend von Portland

Fazit

Portland Maine bietet seinen Besuchern eine Fülle spannender Aktivitäten – ob Wandern an den Stränden entlang oder Sightseeing in buchstäblich jedem Bereich, hier findet man alles! Die gastronomischen Genüsse der Region versprechen ebenfalls Epicurismus und Genuss pur. Und obwohl es hauptsächlich um die umliegenden Naturwunder mit beeindruckendem Panorama geht, bietet auch das Shopping-Erlebnis eine Überraschung. Letztlich bleibt zu sagen: Wer sich selbst nicht sofort nach Maine versetzt fühlt, hat noch nicht alles erlebt. Von der lebendigen Kultur bis zur gastronomischen Vielfalt gibt es hier wirklich viel zu entdecken!

Weitere Informationen zum Thema findest du auf unserem Beitrag über Portland Maine.

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Portland Maine – Alles, was du über die Stadt am Atlantik wissen musst!