Kann man in Budapest Sightseeing Touren buchen?

Kann man in Budapest Sightseeing Touren buchen?

Budapest ist ein wunderschöner und historischer Ort, an dem viele Touristen Sightseeing-Touren unternehmen möchten. Es gibt viele verschiedene Arten von Touren, die man in Budapest buchen kann. In diesem Artikel klären wir die Frage ob es möglich ist, Touren in Budapest zu buchen.

Wenn man eine Sightseeing-Tour in Budapest buchen möchte, kann man sich zwischen organisierten Touren und selbstgestalteten Touren entscheiden. In jedem Fall bieten mehrere Unternehmen eine Vielzahl an Sightseeing-Touren an, von denen man wählen und buchen kann.

Organisierte Touren in Budapest

Es gibt viele Unternehmen, die organisierte Touren in Budapest anbieten. Dazu gehören Hop-On-Hop-Off-Touren mit Bus oder Boot, Busrundfahrten oder Führungen durch die Stadt. Die meisten Unternehmen bieten Kombi-Tickets an, die man buchen und damit mehrere Sehenswürdigkeiten während einer Tour besichtigen kann.

Eine der beliebtesten Touren für Sightseeing in Budapest ist die Hop-On-Hop-Off-Tour. Diese Bus- und Bootstour befährt verschiedene Routen durch die Stadt, an denen man aussteigen und einsteigen kann. Je nachdem, welche Sehenswürdigkeiten man besichtigen möchte, kann man bei der Buchung die gewünschten Routen und Haltestellen auswählen. Viele Touranbieter bieten zudem Audio-Guides in mehreren Sprachen an, damit man während der Tour Informationen und interessante Hintergrundgeschichten erfährt. Man kann auch problemlos verschiedene Anbieter miteinander vergleichen, da viele ihre Fahrpreise online veröffentlichen.

Eine gute Anlaufstelle ist hier GetYourGuide, wo man aus einer Vielzahl von Anbietern eine Tour buchen kann.

Selbstgestaltete Touren in Budapest

Bei selbstgestalteten Touren besteht die Möglichkeit, sich Unterstützung bei einem lokalen Guide zu holen. Auch hier bieten verschiedene Agenturen Führungen an speziellen Sehenswürdigkeiten in Budapest an, die man buchen kann. Der entscheidende Vorteil ist hierbei, dass man sich seine ganz persönliche Tour zusammenstellen kann. Egal ob man unbedingt eine bestimmte Sehenswürdigkeit besuchen möchte oder sich lieber mit dem Guide auf eigene Faust auf Tour begibt – mit dem lokalen Guide erlebt man die Stadt auf eine ganz besondere Weise. Zudem kann der Guide den Mitreisenden interessante Hintergründe und historische Fakten über die Sehenswürdigkeiten erzählen, was besonders interessant ist.

Eine gute Anlaufstelle für selbstgestaltete Touren ist mySightrun. Hier können Interessenten sowohl Guides für eine geführte Privattour als auch Running-Touren buchen.

Fazit

Unabhängig davon, ob man sich für eine organisierte oder selbstgestaltete Tour entscheidet, ist es möglich in Budapest Sightseeing-Touren zu buchen. Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen man Tickets für Hop-On-Hop-Off-Touren, Rundfahrten oder Führungen buchen kann. Zudem kann man auch speziell auf seine Interessen abgestimmte Führungen bzw. selfguided Tours mit lokalem Guide buchen. Davon abgesehen ist Budapest aber auch eine wunderbare Stadt, auf eigene Faust zu erkunden und sich durch die Straßen treiben zu lassen – das klassische Sightseeing lässt sich aber genauso gut im Voraus buchen.

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Kann man in Budapest Sightseeing Touren buchen?