Kann man in Aruba Schnorcheln gehen?

Kann man in Aruba Schnorcheln gehen?

Es gibt viele Gründe, warum Aruba ein idealer Ort für einen Strandurlaub ist. Die Insel ist ein Ort, an dem unvergessliche Erinnerungen und die perfekte Entspannung geboten werden. Grund dafür sind die atemberaubenden Strände und Wasser, die Sie finden! Aruba ist ein Paradies im sonnigen Karibischen Meer, was es zu einem der besten Orte zum Schnorcheln macht.

Schnorcheln ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten in Aruba und bietet einen einzigartigen Einblick in die Unterwasserwelt. Tausende seltener Fische schwimmen im Bonaire National Marine Park, während Korallen und Seesterne den Meeresboden zieren und eine Manatee bei direktem Hinschauen angeblickt werden kann.

Da die Insel nur ungefähr 20 km breit ist, können Sie leicht an den besten Schnorchelplätze der Insel gelangen. Es gibt mehrere Strände, an denen Sie Ihre Schnorchelausrüstung ausleihen oder professionelle Touren buchen können. Eines der besten Gebiete zum Schnorcheln befindet sich vor Malmok Beach, wo Sie über die Riffe schweben können und die faszinierende Unterwasserwelt Arubas erkunden können. Hier gibt es auch viele Fische sowie eine Vielzahl von bunten Fischen und Meerestieren zu entdecken.

In den tropischen Gewässern um Aruba herum gibt es viele verschiedene Arten von Korallen. Entdecken Sie bunte Korallengärten, die den Aruba Reef System erschaffen. Diese atemberaubenden Formationen sind bestimmten Tierarten wie Gelben Seestern, Clownfisch und fast hundert verschiedene Arten von Muscheln und Seeanemonen zu Hause. Dies ist ein unglaubliches Erlebnis, das Sie beim Schnorcheln in Aruba erleben werden.

Gebühren

Die meisten Strände Arubas bieten öffentliche Zugangsmöglichkeiten für Schnorchler. Wenn Sie Ihre Ausrüstung selbst anschaffen möchten, können Sie diese problemlos in lokalen Fachgeschäften oder in den Aruban Strip-Malls finden. Einige Strände bieten auch Leihgaben an, aber es ist stets ratsam, vorher zu prüfen, ob es Gebühren gibt.

Der wohl bekannteste Strand zum Schnorcheln ist Baby Beach (Playa Boca). Hier sind keine Gebühren beim Schnorcheln zu entrichten, aber Wet-Suit-Ausrüstung ist erforderlich. An manchen Stränden werden auch Gebühren für Kajaks paddeln, tauchen und andere Bootstouren erhoben. Informieren Sie sich daher vorab über Ihr gewünschtes Erlebnis und deren Preise.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie nun Lust haben, die glasklaren, sauberen Gewässer vor Aruba zu erkunden, steht Ihnen nichts mehr im Wege. Vergessen Sie also nicht, Ihre Schnorchelausrüstung mitzunehmen – Sie bietet die perfekte Gelegenheit, um sich selbst in die unglaubliche Unterwasserwelt zu stürzen.

Eine der bestbewerteten und angesehensten Touristenfirmen, die die einzigartigen Unterwasserschnorchelgeschichten porträtiert, ist Dive Aruba. Sie bietet Touren an so magische Orte wie Mangel Halto bietet Ihnen ein tieferes Verständnis der Kultur, Geografie und Geschichte des Aruba Reef Systems sowie der Tier- und Pflanzenwelt des Karibischen Meeres. Wenn Sie also mehr über Aruba erfahren möchten, gibt es keinen besseren Ort als Dive Aruba.

In Aruba können auch leicht Touren mit dem Kajak unternommen werden; Fahrräder können für diejenigen ausgeliehen werden, die jeden Quadratzentimeter des Strandes erkunden möchten! Insgesamt bietet Ihnen die Insel viele verschiedene Aktivitäten an Land und im Meer – seien es Windsurfen, Abenteuertouren oder Wildwasserrafting.

Es liegt an Ihnen, wo Ihre Reise hin geht! Unabhängig davon ist eines sicher – einen besseren Ort als Aruba finden Sie schwerlich!
Egal ob man nun in Aruba auf den Spuren von Piraten folgen oder die Unterwasserwelt entdecken möchte – man kann sicher sein, dass man hier das perfekte Vergnügen erlebt. Man hat hier eine Menge Aktivitätsmöglichkeiten, die dazu betragen, dass man immer neue Abenteuer erleben kann sowie Sonne, Meer und Strand genießt. Also lasst uns auf ins Abenteuer gehen: Let’s Rock the Dock – Schön das Tauchen!

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Kann man in Aruba Schnorcheln gehen?