Wo kann man in Melbourne als Tourist bleiben und übernachten?

Wo kann man in Melbourne als Tourist bleiben und übernachten?

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria in Australien und als großartige Küstenstadt bekannt. Beim Besuch in Melbourne gibt es viele wundervolle Sehenswürdigkeiten, einzigartige Erfahrungen und viele Ideen, wie man seine Zeit hier verbringen kann. Eine der wichtigsten Fragen bei einer Reise ist jedoch, wo man nachts bleiben kann – und da Melbourne eine beliebte touristische Destination ist, sind viele Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen erhältlich. Obwohl Melbourne eine recht große Stadt ist, ist sie viel kleiner als Sydney und bietet daher mehr Möglichkeiten, günstige Unterkünfte zu finden, die in Sydney häufig schwer zu finden sind.

Ein erster Ort, an dem man übernachten kann, sind natürlich die zahlreichen Hotels der Stadt. Die meisten Downtown-Hotels liegen im CBD (City Business District) und bieten Fabulous Luxusausstattung, Fitnessangebote und bequeme Anbindung an die U-Bahn. Es gibt auch einige Hotels am Southbank, vor allem in direkter Nähe zum Melbourne Convention and Exhibition Centre und also perfekt für Geschäftsreisende. Zu den populärsten Optionen gehören das Crown Metropol und das Crown Promenade, beide mit modernen Zimmern und fabelhaften Lobby-Lobbby-Bereichen. Auch das Ritz Carlton im Central Business District ist ein beliebtes Hotel mit modernen Annehmlichkeiten und geräumigen Zimmern.

Neben Hotels bietet Melbourne auch andere Optionen für Übernachtungsmöglichkeiten. Beliebte Airbnb-Optionen in der Stadt umfassen Ferienwohnungen, Apartments und Häuser, die Sie für eine kurze oder längere Zeit mieten können. Airbnb-Unterkünfte haben normalerweise sehr komfortable Schlafzimmer, voll ausgestattete Küchen und ein eigenes Bad. Also, wenn Sie die Abenteuer nicht nur erleben, sondern auch Geld sparen möchten, sollten Sie auf jeden Fall über Airbnb nachdenken.

Eine weitere Option für preiswerte Unterkünfte sind Hostels in Melbourne – von zentral gelegenen Einzelzimmern bis zu Mehrbettzimmern, es gibt viel Auswahl für Reisende auf Budget. Einige der beliebtesten Hostels in der Stadt sind Base St Kilda (https://www.basebackpackers.com/hostels/australia/stk/), Feonix Haus (http://feonixhousemelbourne.com/) und Urban Central (https://www.urbancentral.com.au/). Alle bieten gute Preise, eine schöne Atmosphäre und eine Auswahl an Gemeinschaftsprogrammen, von Weinproben bis hin zu pub crawls. Viele Hostels bieten auch eine Wäschemöglichkeit oder kostenlose Parkmöglichkeiten.

Wenn Sie lieber penibel genau sein möchten, sind Bed and Breakfast-Unterkünfte in Melbourne eine weitere beliebte Option, sowohl in Hotels als auch über Airbnb buchbar. Bed and Breakfasts sind ideal für Menschen, die mehr Privatsphäre suchen oder länger im gleichen Ort bleiben möchten. Die meisten B&Bs in der Stadt sind luxuriös eingerichtet und bieten eine üppige Auswahl an Annehmlichkeiten: Frühstück inbegriffen, regelmäßige Reinigung sowie kostenlosen WLAN-Zugang.

Für Touristen bietet Melbourne auch eine Reihe von spezialisierten Unterkünften, von lokalen Öko-Hütten bis hin zu luxuriösen Aussichtsträumen am Meer. Natürlich findet man hier zahlreiche Ferienwohnungen an Strandorten wie Lorne, Mornington Peninsula und Apollo Bay (https://www.morningtonpeninsula.org/). Und für diejenigen, die etwas unbequemer leben möchten, gibt es auch Campingmöglichkeiten (https://parkstay.vic.gov.au/) oder Zeltplätze rund um Melbourne.

Für Besucher, die die gesamte Erfahrung lieben möchten, bietet Melbourne auch eine interessante Auswahl an Couchsurfing-Möglichkeiten. Couchsurfing ist eine besondere Art des Reisens, bei der Reisende in der Wohnung von Einheimischen übernachten und ihre Kultur sowie Lebensweise erleben können (https://www.couchsurfing.com/).

Alles in allem gibt es viele Optionen für Übernachtungsmöglichkeiten in Melbourne und es lohnt sich definitiv, hier zu übernachten – insbesondere für Leute, die Abenteuer erleben wollen. Egal ob Sie die bekannten Hotels der Stadt oder alternative Optionen ausprobieren möchten – Melbourne hat es alles!

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Wo kann man in Melbourne als Tourist bleiben und übernachten?