Wie viele Einwohner hat Brüssel?


Wie viele Einwohner hat Brüssel?

Brüssel ist die offizielle Hauptstadt Belgiens und Heimat des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission. Es ist eine pulsierende Stadt mit vielen verschiedenen Einwohnern und Kulturen, die es zu bieten hat. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Menschen fragen, wie viele Einwohner Brüssel hat.

Laut dem jüngsten offiziellen Bericht des belgischen Instituts für Statistik (Statbel) sind in Brüssel 1.230.000 Menschen gemeldet. Diese Zahl bezieht sich auf das gesamte Großraumgebiet von Brüssel, das aus 19 Stadtverwaltungen sowie zwei zusätzlichen umliegenden Gebieten besteht. Im Rahmen des offiziellen Berichts werden die Einwohnerzahlen auch nach den einzelnen Stadtverwaltungen aufgegliedert. Bei der einzelnen Stadtverwaltung „Region Brüssel-Hauptstadt” – die meisten Menschen denken bei Brüssel daher automatisch an dieses Gebiet – hat der Bericht 176.933 Einwohner gemeldet.

Point of Interests (POIs) in der Region Brüssel-Hauptstadt sind beispielsweise verschiedene Straßenmärkte, bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Atomium oder aber auch die historische Stadthallengegend. Rund um diese Gegend gibt es zahlreiche Optionen, um den Tag zu erkunden oder Abendunternehmungen zu starten.

Eine ständig weiter wachsende Zahl von Einwohnern gleicht den leichten Rückgang des Bevölkerungswachstums in Belgien aus. So schreibt das belgische Institut für Statistik in seinem Bericht, dass das Bevölkerungswachstum in die Region Brüssel-Hauptstadt im Jahr 2018 um 0,9 Prozentpunkte gestiegen ist.

Es ist erwähnenswert, dass Brüssel mehr als 100 verschiedene Nationalitäten beheimatet und somit eines der multikulturellsten Gebiete der Welt ist. Deswegen ist es schwer, eine endgültige Zahl der Einwohner zu geben, da viele unter ihnen keine offizielle Einwohnerzahl haben. Allerdings meldet die Europäische Kommission für Belgien insgesamt immer noch etwa 11 Millionen Einwohner.

Auch wenn Brüssel natürlich abhängig von dem jeweiligen Berliner Szenario etwas unbekanntere Stadien wie beispielsweise das alte Den Haag hat, ist es doch eine sehr beliebte Stadt. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass es eine hohe Anzahl von Gästen in die Stadt zieht sowie viele Menschen, die hier leben wollen und dementsprechend einen großen Anteil an steigenden Einwohnerzahlen ausmachen.

Insgesamt kann man also sagen, dass die Anzahl der Einwohner in Brüssel nur über ein umfassendes Verständnis der verschiedenen Kulturen und Bevölkerungsgruppen ermittelt werden kann und die genaue Zahl schwer zu bestimmen ist. Laut dem jüngsten eigenständigen Bericht des Bel-Institutes für Statistik wird jedoch angenommen, dass es in der Region Brüssel-Hauptstadt 1.230.000 Einwohner gibt und somit die vorläufige höchste Anzahl an Einwohnern in der belgischen Hauptstadt und dem Umland. Unser Fazit ist daher, dass Brüssel zwar eine wichtige Rolle im gesamten europäischen Kontext spielt, aber trotz allem noch lebhafter und lebendiger wird und weiterhin als eine multikulturelle Stadt im Herzen Europas angesehen wird.

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Wie viele Einwohner hat Brüssel?