Wie sieht die Kultur in Ketchikan aus?

Wie sieht die Kultur in Ketchikan aus?

Die Stadt Ketchikan liegt am südlichen Ende des Alexander Archipel, einer Gruppe von Inseln im Südosten Alaskas, und ist ein gut ausgestatteter, lebendiger Ort. Die mit etwa 8500 Einwohnern die am dünnsten besiedelste Großstadt des Bundesstaates Alaska ist. Sie steht ausserdem für malerische Fjorde und nutzt durch ihre natürliche Schönheit und Proximity of the Sea den Tourismus effektiv. Die Gemeinde Ketchikan ist für ihre Vielestaltigkeit an Orten und Tätigkeiten bekannt, was Kultur betrifft. Im Folgenden werden daher verschiedene kulturelle Dinge und Ereignisse aufgelistet, die man in Ketchikan unternehmen kann:

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Wie sieht die Kultur in Ketchikan aus?