Wie ist Key West? Das ultimative Führer zum Paradies in Florida

Wie ist Key West? Das ultimative Führer zum Paradies in Florida

Key West – die Inselstadt am südlichsten Zipfel der USA ist wohl eines der idyllischsten und leckersten Fleckchen der Erde. Die Insel liegt am Golf von Mexiko, vor der Küste Floridas, und ist so etwas wie das Hawaii Europas: Palmen, weiße Strände, tropische Wälder – und ein gesundes Maß an Party bis weit nach Mitternacht. Dabei ist Key West vor allem eines – einzigartig!

Dieser ausführliche Leitfaden soll Euch alles erzählen was Ihr über Key West wissen müsst: Wie kommt man dorthin? Was erwartet Euch vor Ort? Kann man Chicken Wings am Strand essen und wo verbirgt sich das beste Nachtleben? All das erfahrt Ihr hier.

Anreise nach Key West

Ein Besuch in Key West lohnt sich vor allem für Urlauber, die gerne schwimmen, entspannen und Party machen. Neulinge in Key West wundern sich schon beim ersten Anflug über die unglaublich schöne Insel – mit seinen weißen Sandstränden und kleinen Inselwäldern. An der Südspitze der USA, also vor der Küste Floridas, befindet sich Key West direkt am Golf von Mexiko.

Bevor man als Reisender auf die Insel kommt, hat man verschiedene Möglichkeiten dort hinzugelangen:

  • Auto: über die Overseas Highway nach Key West fährt man etwa dreieinhalb Stunden von Miami aus. Aufgrund des unglaublichen Ausblicks lohnt es sich hier eine recht lange Pause einzulegen. Aber Vorsicht: Der Puresr-Spaß kostet auch 4$ pro Fahrzeug!
  • Fähre: die schnellste Verbindung zur Insel ist die Fähre von den Florida Keys oder von Miami aus. Aufgrund des wechselhaften Wetters empfiehlt es sich frühzeitig Fährtickets zu buchen.
  • Flugzeug: wer es nicht nach Florida Keys schafft, kann auch ein Flugzeug nach Key West nehmen. Vom nahe gelegenen Miami Airport aus bieten verschiedene Airlines Direktflüge für etwa 65-85$.

Neben Autofahrern und Fluggästen fahren jedes Jahr wieder tausende Schiffe nach Key West – denn hier findet eine der besten Urlaubsorte in den USA – und auch für viele andere Menschen bietet Key West ein wahres Paradies zum Relaxen.

Was erwartet Euch in Key West?

In Key West erwarten Euch atemberaubende Strände und mehr als genug Freizeitmöglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Zugegeben, Key West ist im Vergleich zu anderen Städten nicht gerade billig und auch das Klima ist nicht immer optimal. Aber dafür findet Ihr hier einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten der USA und erlebt eine echte Floridanische Atmosphäre.

Auf der tropischen Insel regiert mediterranes Klima – warm sonnige Tage mit Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad sind hier an der Tagesordnung. Tagsüber badet man am besten im Strand oder geht Wandern im tropischen Wald rund um das Duval Street (um hier vorbeizukommen lohnt es sich, eine Tour über den Duval Street anzubieten) – ideal auch für romantische Ausflüge. Abends hingegen wandelt man dann durch die berühmte Strasse vom Old Town District oder macht den kurzen Spaziergang bis zur Strandpromenade Mallory Square.

Für diejenigen, die Urlaub auf Papier haben möchten, ist eine Sightseeing Tour zu den vielen Sehenwürdigkeiten rund um die Insel empfehlenswert: Zum Beispiel gibt es im zwischen Hunderte Kiefern in dem naturnahen Fort Zachary Taylor State Park oder Museen wie das Hemingway Home and Museum. Dort

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Wie ist Key West? Das ultimative Führer zum Paradies in Florida