Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Lissabon?

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Lissabon?

Lissabon, die Hauptstadt Portugals, ist eine Stadt voller Kultur, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Die Stadt ist einer der beliebtesten Reiseziele der Welt und bietet Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Ob man ein paar gemütliche Tage mit Freunden oder der ganzen Familie verbringen möchte oder einfach nur interessante, neue Orte erkunden möchte, Lissabon ist ein hervorragender Ort, um Abenteuer zu erleben! In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die ultimative Liste der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Sie bei Ihrem Aufenthalt in Lissabon unbedingt sehen sollten.

1. Torre de Belém

Die Torre de Belém ist ein sehenswerter mittelalterlicher Turm, der im 16. Jahrhundert erbaut wurde und an der Mündung des Tejo in den Atlantik steht. Der Turm wurde als Verteidigungsanlage des portugiesischen Königreichs erbaut und gilt heute als Symbol des Goldenen Zeitalters Portugals. Es ist auch eines der sieben Weltwunder Portugals und steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Besucher können den Turm besteigen und einen atemberaubenden Blick auf Lissabon und die Küste genießen.

2. Alfama-Viertel

Das lebhafte Alfama-Viertel ist seit dem 10. Jahrhundert das älteste Viertel Lissabons und ist heute noch voller Traditionen, Kultur und Musik. Es gibt viele schmale Gassen und enge Treppenstraßen, wo man gemütlich durchlaufen kann und alles erfahren kann, was die Region zu bieten hat. Eines der bekanntesten Wahrzeichen des Viertels ist die prächtige Kathedrale von Lissabon, auch bekannt als Sé, die es schon seit dem 12. Jahrhundert gibt. Weitere Sehenswürdigkeiten im Alfama-Viertel sind das Castelo de Sao Jorge und die Nationalbibliothek.

3. Elevador de Santa Justa

Der Elevador de Santa Justa ist eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit in Lissabon und eines der Wahrzeichen der Stadt. Der Aufzug wurde 1901 erbaut und verbindet das obere Alfama-Viertel mit dem unteren Teil der Stadt. Der Aufzug wird immer noch benutzt und es ist möglich, die Dachplattform zu besuchen und eine wunderbare Aussicht auf das historische Zentrum Lissabons zu genießen.

4. Alfama-Gärten

Der Alfama-Garten ist eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und ist ideal für alle, die sich nach ein bisschen Entspannung sehnen – vor allem nach einem langen Tag oder Spaziergang im Alfama-Viertel. Der Garten wurde im 19. Jahrhundert angelegt und ist heute noch voller schattiger Bäume und blühender Pflanzen und einer erfrischenden Brise vom Atlantik. Es gibt verschiedene Orte zum Entspannen und Genießen, so dass es hier nie langweilig wird!

5. Rua Augusta Arch

Der Rua Augusta Arch wurde 1759 erbaut und steht im Zentrum der Stadt am Praca do Comercio. Er wurde gebaut, um als Eingang zur Stadt zu diene, aber heute dient er als Wahrzeichen Lissabons. Besucher können den Platz des Triumphs überqueren und an beiden Seiten faszinierende Statuen und Gebäude bewundern – ein wahres Juwel im Herzen der Stadt. Es gibt auch eine attraktive Aussichtsplattform auf dem Dach des Bogens, von wo man beeindruckende Ausblicke auf die Gegend genießen kann.

6. Se Cathedral of Lisbon/Sao Jorge Castle

Die Kirche der Heiligen Kathedrale von Lissabon oder Sé de Lisboa wurde 1150 erbaut und ist eine prächtige Kirche mit eindrucksvollen Figuren, Detaillierungen und Einrichtungen. Neben diesem Gebäude liegt das Castelo de Sao Jorge, das mit seinen vielen Rampen, Brüstungen und Türmen aufjeden Fall einen Besuch wert ist. Der Blick über Castelo von oben ist atemberaubend und man hat auch einen sehr interessanten Blick auf Tejo River, Granja Viagem Palace, Estrela Basilica und vieles mehr!

7. Bairro Alto

Der Bairro Alto ist schon seit vielen Jahren ein beliebtes Viertel unter Einheimischen und Besuchern gleichermaßen. In Bairro Alto gibt es viele gute Restaurants, Geschäfte und Bars, wo man den Tag mit Freunden genießen oder Abend essen gehen kann. Viele Kneipen öffnen ihre Türen hier mittags, so dass man den Tag in guter Gesellschaft und bei guter Musik genießen kann! In Bairro Alto gibt es auch viele Street Artworks zu sehen, die von lokalen Künstlern erschaffen wurden – also werfen Sie unbedingt einen Blick drauf!

Fazit:

Lissabon bietet Reisenden eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die alle besichtigt werden sollten – egal ob es sich um Türme, Parks oder Viertel handelt. Lissabon hat für jeden etwas zu bieten – für junge Menschen gibt es viele Bars und Clubs; Familien können die Sehenswürdigkeiten besichtigen; Paare können romantische Abende an Bord des Tejo verbringen; und abenteuerlustige Reisende können ihre Reise in Lissabon mit Strandbesuchen oder Sightseeing abrunden. Insgesamt also ein unvergessliches Erlebnis mit vielen schönen Erinnerungsmomenten! Mehr Information zu den Sehenswürdigkeiten in Lissabon findet man unter www.visitalgarve.it/sehenswuerdigkeiten/Lisbon.

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Lissabon?