Was die Stadt Valencia zu bieten hat: Das müssen Sie wissen!

Was die Stadt Valencia zu bieten hat: Das müssen Sie wissen!

Valencia ist eine wunderschöne und vielseitige Stadt an der Ostküste Spaniens. Es wird oft als Stadt der Kunst und Kultur bezeichnet, ist aber auch bekannt für das angenehme mediterrane Klima und die herzliche Gastfreundschaft. In den letzten Jahren hat die Stadt auch Investitionen in den Tourismussektor getätigt, was sie zu einem attraktiven Reiseziel macht.

In Valencia können alle Arten von Besuchern die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, verschiedene Restaurants, Gourmet-Läden, Strände und ein reges Nachtleben genießen. Abgesehen von allem anderen hat Valencia jedoch einige Besonderheiten, die es zu einem besonderen Ort machen.

Eine dieser Eigenschaften ist, dass Valencia eine sehr malerische Stadt ist. Dies liegt an der Pracht der Altstadt, die sich entlang der gleichnamigen Promenade befindet. In dieser Gegend können Reisende etwas über die spanische Kultur lernen, während sie entspannt über die Strandpromenade schlendern und einige wunderschöne Sehenswürdigkeiten entdecken. Dazu gehören architektonische Meisterwerke wie die Kathedrale La Seu und das älteste Gebäude der Altstadt, der symbolische Turm betitelt Torres de Serranos.

Eine weitere wesentliche Eigenschaft ist Valencias moderner, hippes Nachtleben. Das Nachtleben Valencias hatte im letzten Jahrzehnt einen signifikanten Aufschwung. Aus diesem Grund gibt es jetzt viele Bars, Clubs und Restaurants in der ganzen Stadt. Wenn Sie nach Partystimmung suchen, empfiehlt sich ein Besuch des Cabanyal Viertels im Stadtzentrum oder des bereits erwähnten Strandpromenadengels, in dem abends immer etwas los ist.

Valencia ist auch eine für Sportliebhaber sehr interessante Stadt. Es ist Heimat zweier prominenter Fußballclubs – Valencia C.F. und Levante U.D., deren Stadien dem Besucher ein besonderes Erlebnis bieten. Aber auch andere Sportarten finden hier statt, wie Segeltouren auf dem Mittelmeer, im Süßwassersee Albufera und im Rio Turia-Fluss. Auch Surfen ist an den Stränden Valencias sehr beliebt.

Auch in Bezug auf Kunst und Design bietet Valencia viele Möglichkeiten. Wenn Kultur und Kunst Interessen sind, können Besucher von Galerien bis zu zeitgenössischer Kunst aufregende Ausstellungen genießen – zum Beispiel in der Galería de Arte Contemporáneo oder im El Niàgara – Of Contemporary Art Center.1

Der letzte Punkt, den Valencia besonders macht, sind die verschiedenen regional typischen Festivals. Valencia hat jedes Jahr viele Festivals – meistens mit Musik – die für jeden Geschmack geeignet sind. Eines der berühmtesten Festivals ist das Las Fallas-Festival, das jedes Jahr Ende März stattfindet. Es handelt sich dabei um eine brülle Feier des Frühlings und wird manchmal als „höllischer Lärm und Leidenschaft pur“ bezeichnet.2

Aufgrund all dieser Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Ereignissen, Aktivitäten und freundlichen Menschen ist Valencia ein ausgezeichneter Ort für einen Urlaub in Spanien. Nichtsdestotrotz rate ich allen Reisenden, ein wenig Zeit mit dem Erkunden des Nachtlebens und der regional spezifischen Kultur zu verbringen und somit den Besuch in dieser überraschend reizvollen Stadt noch mehr zu genießen.3

Quellennachweise

1. Art Contemporaneo (Valencia)
2. Las Fallas – BildervonValencia
3. Valencia Travel Tips

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Was die Stadt Valencia zu bieten hat: Das müssen Sie wissen!