Warum sollte man Malta für den Urlaub besuchen?

Warum sollte man Malta für den Urlaub besuchen?

Malta mag ein kleines Land sein, doch es gibt unzählige Gründe, dieses wunderschöne Reiseziel zu besuchen. Von der angesagten Party-Szene bis hin zur atemberaubenden Natur – an einem Urlaub auf Malta wird garantiert niemand vorbeikommen!

Für viele Urlauber stellt sich die Frage: Warum sollte man Malta tatsächlich für den Urlaub besuchen? Wenn Sie auf der Suche nach einzigartigen Erfahrungen und Entdeckungen sind, dann sollten Sie unbedingt eine Reise nach Malta planen. Hier finden Sie die wichtigsten Gründe dafür, warum Sie auf Malta für Ihren Urlaub die richtige Wahl treffen:

1. Malta ist sicher

Besonders bei Reisen in ferne Länder kommen oft Sicherheitsbedenken auf. Dies ist in Malta nicht nötig, denn das Land gilt als sehr sicher. Dies liegt zum einen an der starken Polizeipräsenz, denn Polizisten sind in allen touristischen Gebieten zu finden. Zudem ist es auf Malta eher untypisch, dass in Osteuropa übliche Taschendiebstähle vorkommen. Hier kann man sich wirklich sorglos bewegen und seinen Traum vom bestmöglichen Urlaub erleben.

2. Die Inselgruppe hat eine abwechslungsreiche Landschaft

Obwohl Malta ein kleines Land ist, überrascht es mit verschiedenen Landschaften. Während die Hauptinsel Malta bekannt ist für ihre Strände und imposanten Bauten, kann man etwas im Süden und im Nordwesten auf Gozo und Komino noch viel mehr erleben. Die Inseln bieten unzählige Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen – ob wandernd am Strand entlang oder beim Klettern in den grandiosen Felsformationen der Gozitaner Hügel erleben die Besucher eine atemberaubende Natur. Auch auf dem Wasser findet man unzählige Möglichkeiten um den Tag oder den Abend zu verbringen: Ob Schwimmen, Kayak fahren oder Stand-up-Paddeling – auf Malta kommt jeder auf seine Kosten. Aber nicht nur Unterwasser kann man in den Buchten der Inseln viele farbenfrohe Fische und Meerestiere beobachten, sondern auch im Landesinneren gibt es viele verschiedene Tiere zu sehen, berichtet uns ein maltesischer Tierweltliebhaber, den wir hier interviewten.

3. Eine wunderschöne mittelalterliche Architektur

Wer auf Malta unterwegs ist wird immer wieder auf die schöne Architektur, dem typischen Stil aus dem Mittelalter stoßen. Überall finden sich tolle Häuserfassaden, Kirchen und andere interessante Bauwerke, die zum Träumen und Fotografieren einladen. Wie ein neues Heim ist es die alte Architektur von Malta, die uns Touristen in ihren Bann zieht und vor allem mit ihrer schönen Vielfalt und vielseitigkeit verzaubert. Oft vermischen sich die alten Gebäude mit älteren Kunstwerken, die zum Schmökern und staunen einladen. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher!

4. Ein feines landestypisches Essen

Auch wenn die Küche Bayerns oder Italiens dem ein oder anderen besser schmecken mag, sollte man sich das leckere Essen auf Malta nicht entgehen lassen. Hier findet man noch das originale Landessen, das mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet wurde. Weiterhin gibt es regionale Spezialitäten, die schon allein von der Geschmackserfahrung nicht nur Johann Lafer in Erstaunen versetzen würden! Selbstverständlich haben Vegetarier und Veganer hier eine große Auswahl an verschiedensten Speisen die ihren Gaumen erfreuen werden –von Kebap “Ftira” bis hin zu frischem Obst aber auch Fischgerichten ist alles dabei!

5. Eine warme Atmosphäre und Angenehmes Wetter

Die meisten Leute denken bei den Worten “Malta” und “Sonne” direkt an heißes Wetter und eine warme Atmosphäre – was so natürlich auch voll und ganz stimmt! Für Liebhaber sowie Profisurfer ist hier also genau der richtige Ort, denn neben dem heiß begehrten Sonnenschein verspricht auch das meist angenehm warme Meerwasser schöne Momente zum Relaxen und Entspannen. Als Urlauber genießt man aber noch mehr als das: Auch abends ist es warm und angenehm und jeder kann daher bequem Spaziergänge machen oder aber sich auch abends noch am Pool oder dem Strand vergnügen – in anderen Regionen undenkbar!

Fazit

Ein Urlaub auf Malta verspricht viele Annehmlichkeiten: Sicherheit, Abwechslung, viele Naturhighlights, Kultur und natürlich originales Essen sowie das herrliche Wetter machen den Aufenthalt zu einem Traumerlebnis. Wer sich also für Kultur interessiert und gleichermaßen gerne am Strand entspannt oder aber auch mal segeln geht, für den stellt ein Urlaub in Malta den perfekten Mix dar!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Warum sollte man Malta für den Urlaub besuchen?