Warum ist Neu-Delhi die beste Stadt Indiens?

Warum ist Neu-Delhi die beste Stadt Indiens?

Neu-Delhi ist die Hauptstadt Indiens und eine der größten Städte der Welt. Mit mehr als 25 Millionen Einwohnern ist es die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Neu-Delhi ist eine pulsierende, multikulturelle und farbenfrohe Stadt, in der Tradition und Moderne auf einzigartige Weise vereint werden. Es gibt zahlreiche Gründe, warum Neu-Delhi eine so besondere Stadt ist, darunter:

Beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten

Neu-Delhi ist reich an architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten. Besucher können die berühmte Qutub Minar besichtigen, ein 73 Meter hohes Monument, das im Zwölften Jahrhundert erbaut wurde. Ebenfalls sehenswert ist der alte Mughal-Palastdamm von Delhi, der im Jahr 1730 erbaut wurde und heute die Red Fort liefert, eine sammlung von prächtigen Palästen und Gebäuden. Für alle, die sich für Religionsstätten interessieren, bietet Delhi mehrere beeindruckende hinduistische Tempel, die voll mit dekorativen Monumenten und Statuen sind.

Einladende kulinarische Erfahrungen

Delhis Küche ist bunt und vielfältig. Im Zentrum stehen indisches Street Food und leckere Currys, aber auch westliche und globale Einflüsse sind in vielen Gerichten zu spüren. Besucher können in den zahlreichen traditionellen Märkten Delhi´s einkaufen gehen und typische Snacks, Süßigkeiten und andere Spezialitäten probieren. Wer gerne auswärts isst, findet in Delhi zahlreiche Restaurants aller Kategorien – von Fast Food, über gehobene Speisen bis hin zu preiswerten Garküchen. Darüber hinaus bietet Delhi verschiedene kulinarische Touren, bei denen man lokale Spezialitäten probiert und mehr über Gewürze und Traditionen erfährt.

Vibrante Kultur & freundliche Einwohner

Kulturell hat Neu-Delhi unglaublich viel zu bieten. Der Kunst- und Musikszene ist hier ein besonderes Ansehen gewidmet. Zudem gibt es mehrere Museen und Galerien sowie preisgekrönte Theater- und Tanzproduktionen. Auf dem Akasha Buchmesse erhalten Besucher einen Einblick in einzigartige alte Bücher aus Indien und der ganzen Welt. Dazu noch die vielen verschiedene religiöse Feste, die hier das ganze Jahr über gefeiert werden – und man erkennt schnell, Neu-Delhi bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Darüber hinaus stellen Delhis Einwohner auch schnell eine enge Verbindung zu Besuchern her und machen den Aufenthalt für Reisende sehr angenehm.

Vielfältiges Einkaufen und Genießen

Von Basarmärkten bis hin zu luxuriösen Einkaufszentren – Neu-Delhi hat es alles – und das Beste daran ist, dass man hier ein stilvolles Shoppingerlebnis zu erschwinglichen Preisen genießen kann. Die Märkte des alten Delhi sind voll von traditionellen Gleichnissen und schönen Sachen wie Schmuck, Textilien, Kunsthandwerk sowie köstlichen Süßigkeiten. Wer Style sucht oder internationale Marken bevorzugt, kann sich aber auch in modernen Einkaufszentren umschauen.

Die beste Stadt Indiens?

Es gibt keinen Zweifel daran, dass Neu-Delhi eine der faszinierendsten Städte der Welt ist. Es gibt so viel zu sehen und zu tun hier, dass man niemals aus dem Staunen herauskommt – das macht die Stadt zu einem wahrhaftig einzigartigen Reiseziel. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass viele Leute Neu-Delhi als die beste Stadt Indiens ausrufen.

Um mehr über die besondere Geschichte, Kultur und Tradition von Neu-Delhi erfahren Euronews Reiseführer über Neu-Delhi. Dort findet man weitere interessante Informationen über die Atmosphäre der Stadt, Sehenswürdigkeiten sowie Essensoptionen für Besucher.
Update 06/2021: Für weitere Informationen über Sehenswürdigkeiten und Kultur in Neu-Delhi bietet die Lonely Planet Website detaillierte Artikel speziell für Reisende. Egal ob man sich für die antike Architektur oder eine charmante kulinarische Erfahrung interessiert: Mit Lonely Planet lässt sich jeder Tag in Neu-Delhi optimal nutzen.

Insgesamt ist Neu-Delhi die perfekte Mischung aus einer pulsierenden modernen Metropole, top Attraktionen, lokalem Flair, beeindruckenden architektonischen Meisterwerken sowie verlockenden materiellen und geistigen Abenteuererfahrungen. Es gibt unzähliges zu erkunden, aber niemals an Charme zu verlieren – was es zur besten indischen Stadt macht!

0 Kommentare

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Warum ist Neu-Delhi die beste Stadt Indiens?