Sarasota, was gibt es dort zu sehen und zu erleben?

Sarasota, was gibt es dort zu sehen und zu erleben?

Sarasota ist eine Stadt im Südwesten Floridas, die sich durch viele Abenteuer, Unterhaltung und ein kosmopolitisches Erlebnis auszeichnet. Wenn Sie also dem Trubel des täglichen Lebens entfliehen, ist Sarasota ein toller Ort, um ein neues Abenteuer zu beginnen.

1. Erdbebenmanschette

Für Abenteurer, die ein wenig mehr Abenteuer als in den meisten Städten suchen, bietet Sarasota seinen Besuchern die Erdbebenmanschette. Diese ist ideal für diejenigen, die etwas tiefer nach Sarasota hinabtauchen und seine verbogenen Landschaften erkunden möchten. Darüber hinaus ist die Erdbebenmanschette auch ein beliebter Ort für Schildkrötenbeobachtung.

2. St. Armands Circle

Für ein wenig kosmopolitischen Spaß empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach St. Armands Earrings. Dort können Sie die schicken Boutiquen, Designerläden und Gourmet-Restaurants genießen. Und wenn Sie das Beste aus Ihrem Besuch herausholen möchten, besuchen Sie die Küstenpromenade und verbringen Sie ein paar Stunden im berühmten John Ringling-Museum.

3. Anna Maria Island

Anna Maria Island ist eines der besten Abenteuer Floridas, vor allem, wenn Sie nach einem Strandurlaub suchen. Auf der Insel gibt es etwas für jeden, von Strandbars bis hin zu Gastronomie und vieles mehr. Auch wenn es einfacher ist, von Sarasota aus via Kreuzfahrt nach Anna Maria Island zu gelangen, sind viele Tagestouren verfügbar, bei denen Sie das Beste aus beiden Welten genießen können. Informieren Sie sich also auf der offiziellen Webseite von Sarasota über die Optionen.

4. Ringling-Garten

Der John and Mable Ringling Garten und Museum of Artist ist eines der wichtigsten touristischen Ziele in Sarasota. Hier können Sie den eindrucksvollen Teich mit dem berühmten Vogelbeobachtungspavillon erkunden, den weitläufigen Park für Kindervorstellungen erkunden oder sich in das berühmte italienische Museum „Ca d’zan“ oder das beeindruckende Circus Musem versetzen lassen. Im Ringling Garten gibt es auch einige der der besten Restaurants in ganz Sarasota, sodass Sie hier an jeder Ecke kulinarische Kleinigkeiten finden können.

Wenn Sie mehr wissen möchten über nette Plätze in Sarasota, können Sie Sarasota Visitor Guide website besuchen. Dort finden Sie weitere hilfreiche Informationen, einschließlich Informationen über Aktivitäten, Unterkünfte und Essensmöglichkeiten.

Abschließend lohnt es sich auf jeden Fall, Sarasota für ein Abenteuer zu besuchen. Es ist eine lebendige Stadt mit viel Abwechslung, entspanntem Inselleben und natürlichen Schönheiten rundum Florida’s Gulf Coast – und eine große Menge an Dingen zu tun und zu sehen. Obwohl viele touristische Orte und Restaurants kostenpflichtig sind, ist es gut möglich, mit Demut und Entdeckungsgeist dort eine unvergessliche Zeit zu verbringen. Daher empfehle ich jedem, nach Sarasota zu reisen und die Schönheit des Golfes der USA zu erleben!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Sarasota, was gibt es dort zu sehen und zu erleben?