WordPress PHP Code bearbeiten mit Functions.php Plugin

von | 21. März 2021 | 0 Kommentare

PHP Anpassungen über action und filter hooks

In diesem Artikel beschreiben wir wie man mit einer separaten functions.php Datei den PHP Code von WordPress und Themes bearbeiten kann. Der interne Code von WordPress und den Themes lässt sich nicht direkt anpassen, sondern man muss einen Umweg gehen über action und filter-hooks.

Action und Filter-hooks sind etwas komplizierter und gehen sehr ins Detail, ganz allgemein ausgedrückt lässt sich damit in bereits bestehende Funktionen von WordPress eingreifen ohne den Code Anpassen zu müssen. Das hat den Vorteil, dass man WordPress weiterhin updaten kann und die PHP Code Anpassung bleibt auch bei Updates bestehen.

Um Action und Filter-hooks nun zu WordPress hinzuzufügen braucht man eine extra Text Datei, diese nennt man functions.php. Es gibt verschiedene Wege diese zu WordPress hinzuzufügen, ich empfehle es über ein selbst erstelltes Plugin zu machen.

Der Grund dafür ist, dass man die functions.php dann direkt über WordPress bearbeiten kann und wenn Fehler bei dem Code auftreten, wird lediglich das Plugin deaktiviert und nicht das gesamte Theme.

Wie man ein eigenes WordPress plugin erstellt

Um ein WordPress-Plugin einzurichten, muss man den sogenannten Plugin Header definieren. Das ist der Code dazu:

<?php
 /** * Plugin Name: functions.php*/

Diese Zeile schreibt man in eine Textdatei, die man den Namen functions.php gibt und dann setzt man diese in einen Ordner mit dem Namen functions und zippt diesen.

Diese gezippte Datei ist nun ein eigenes Plugin welches sich im WordPress Backend bei den Plugins hochladen lässt.

Über den WordPress-Plugin Editor lässt sich nun diese Datei bearbeiten. Für WordPress-Plugins sollte man eigentlich nie den Editor von WordPress benutzen, bei dem eigenen functions.php Plugin ist dies jedoch noch okay, da bei einem Fehler einfach das Plugin automatisch deaktiviert wird.

Man kann nun jeden beliebigen PHP-Code hinzufügen, ohne dass bei einem Update etwas überschrieben wird.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hi, ich bin Pascal

Ich bin Ihr Freelancer für Webdesign
und Online-Marketing.

Pascal 

Hi, ich bin Pascal

Ich bin Ihr Freelancer für Webdesign
und Online-Marketing.