La Paz – Die wunderschöne, multikulturelle Stadt Boliviens

La Paz – Die wunderschöne, multikulturelle Stadt Boliviens

Die Hauptstadt Boliviens, La Paz, liegt auf einer Höhe von ca. 3.600 Metern in den Anden, direkt am See Titicaca. Sie liegt an der Küste des gleichnamigen Sees und ist mit ihren Knapp 1 Million Einwohnern das kulturelle Zentrum des Landes.

Bei einem Besuch erwartet euch ein einzigartiger Mix aus präkolumbianischer Kultur, moderner Kunstwerke und kleineren Dörfern mit ausgeprägter lokaler Tradition. Egal ob Besucher oder Einheimischer, man fühlt sich schnell in die alte Kultur Boliviens versetzt.

Neben modernen Hochhäusern und imposanten Bürgerhäusern lohnt es sich auch einen Blick in die Kirchen und Museen zu werfen. Am Lake Titicaca, dem zweithöchsten See der Welt, haben die Ureinwohner schon seit über 10.000 Jahren gelebt.

Ebenso wie die Kultur bietet La Paz viele Möglichkeiten zum Einkaufen. Es gibt viele günstige Läden, in denen ihr Souvenirs oder typisch bolivianische Artikel erstehen könnt.

Bekannt ist auch der Mercado de Hechicera (Hexenmarkt), ein traditioneller Basar in La Paz, in dem ihr viele regionale Produkte und Leckereien kostengünstig kaufen könnt. Besonders interessant sind die traditionellen Hexenkräuter und Tees, die ihr hier erstehen könnt.

Des Weiteren ist La Paz bekannt für seine atemberaubende Aussicht und seine kulinarischen Köstlichkeiten. Sehr empfehlenswert ist die berühmte bolivianische Gerichte „Salteñas“. Das sind Blätterteigtaschen gefüllt mit Fleisch, Gemüse, Kartoffeln, Rosinen und anderen Zutaten.

La Paz ist eine faszinierende und malerische Stadt, die es ermöglicht, viele verschiedene Kulturen kennenzulernen und gleichzeitig das Beste des traditionellen Bolivien zu genießen. Wenn ihr eine Reise nach Bolivien plant, solltet ihr auf jeden Fall auch La Paz besuchen, denn hier könnt ihr euch quasi über Nacht in die alten Zeiten zurückversetzt fühlen.

Wenn ihr mehr über La Paz erfahren möchte, dann kann euch dieser Guide über La Paz weiterhelfen. Dieser Guide befasst sich speziell mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie den üblichen Aktivitäten, die man hier unternehmen kann. Er vermittelt euch einen guten Eindruck von den landestypischen Gepflogenheiten, aber auch von anderen Interessantem in der Region. Mit dem Guide erfahrt ihr allerhand über Sehenswürdigkeiten, Shopping- und Essensviertel sowie einheimische Andenkultur und Traditionen – angerichtet auf dem sehenswerten vielfältigen Hintergrund Boliviens.

Also wenn ihr euch auf eine Reise nach Bolivien begebt, lasst euch unbedingt auch Zeit La Paz zu erkunden – es wird sich lohnen!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

La Paz – Die wunderschöne, multikulturelle Stadt Boliviens