Kann ich In New York City Reisen?

Kann ich In New York City Reisen?

Die meisten Menschen träumen von einem Besuch in New York City. Es ist ein überwältigender Ort, der die Fantasie jeder Person anregt. Doch viele fragen sich, ob Reisen in New York City zurzeit möglich ist. In diesem Blogpost werden wir die verschiedenen Sicherheitsregeln beleuchten, die aktuell in und um New York City gelten, und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, um diese berühmte Stadt zu besuchen.

New York City und Umgebung, mit mehr als 8 Millionen Bewohnern, ist einer der lebhaftesten Städte der Welt. Die unglaubliche Mischung aus Kunst, Kultur und Shopping machen die Stadt zu einem besonderen Besuchsziel. Auch das maßgeschneiderte Nachtleben bietet eine Vielzahl faszinierender Möglichkeiten. Doch jetzt haben sich die Dinge geändert und die Sicherheitsmaßnahmen verschärft, um die Anzahl der Neuinfektionen in der Stadt zu begrenzen.

Reisebedingungen für New York City

Der erste Schritt, um nach New York City zu reisen oder vor Ort zu sein, ist es sicherzustellen, dass man sich an sämtliche Sicherheitsmaßnahmen hält. Touristen sind gebeten, sich an die lokalen Gesundheitsvorschriften zu halten und positiv getestete Personen werden gebeten, im Hotel zu bleiben, wenn sie nicht medizinische Hilfe benötigen. Auch die Einhaltung der physischen Distanzierungsregeln ist absolut notwendig.

Personen, die in den Bundesstaaten New York, New Jersey oder Connecticut geboren sind, reisen nach New York City ein und verbringen mehr als 24 Stunden in der Stadt, müssen sich auf https://www.ny.gov/programs/travel-advisory anmelden.Alle aus anderen Bundesstaaten eingereisten Personen müssen sich bei der Einreise nach New York auf das Coronavirus testen (die Kosten werden an Ort und Stelle übernommen) oder müssen vor der Einreise ein negatives Ergebnis haben, das höchstens 72 Stunden alt ist. Negative Ergebnisse müssen in einem offiziellen U.S.-format (z.B. CDC Standard) vorgelegt werden. Neben dem Test müssen alle Reisenden 14 Tage nach der Ankunft nach New York kostenlos im Hotelzimmer in Quarantäne bleiben oder sie müssen vor bzw. bei ihrer Ankunft nachweisen können, dass sie mindestens vier Tage vor Ankunft geimpft worden sind – aber nicht früher als die 16. Woche nach der letzten Impfung.

Ein Nachweis über die Impfung ist gefordert und für Kinder schriftliche Zustimmungsbefehle der Eltern sind erforderlich. Stehen Ihnen diese Dokumente nicht zur Verfügung, ist eine Quarantäne von 10 Tagen erforderlich und es besteht keine Möglichkeit, die Quarantäne früher als 10 Tage zu beenden. Beachten Sie, dass die neuesten Regeln eine Ausdehnung der Einschränkung um 10 Tage bedeuten können, was bedeutet, dass eine restriktive Quarantäne für bis zu 14 Tage gelten kann. Alle Personen müssennach ihrer Ankunft in New York City eine Registrierungsbestätigung ausfüllen, um ihren Aufenthaltsort in der Stadt mussten bekannt machen

Aus diesen Gründen kann man sagen, dass Reisen in New York City aktuell fast unmöglich ist. Doch es gibt noch andere Wege, um Teil dieser grandiosen Stadt zu werden! Natürlich kann man auch von Zuhause aus ein Stückchen von New York genießen und zwar mit virtuellen Touren durch Wahrzeichen wie den Freiheitsbaum oder über den Central Park spazieren oder manchmal über das Empire State Building und den Times Square schweifend.

Wenn Sie sich den Big Apple von zu Hause aus ansehen möchten, gibt es unendlich viele Möglichkeiten. VirtualNYC (https://www.virtualnyc.com/) ist eine großartige Quelle für Live- 360-Grad-Touren durch einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt – darunter Times Square, die Brooklyn Bridge und das neue Moynihan-Train-Hall im Penn Station-Komplex – sowie interaktive Erkundungstouren und virtuelle Erlebnisse, bei denen Onlinekurse und -workshops angeboten werden. Ebenso hat auch yometown (https://www.yometown.com) viele Inhalte veröffentlicht und man kann sogar virtuelle Sightseeing-Touren buchen oder Shows besuchen – alle direkt vom heimischen Sofa aus.

Jedoch kann man nicht leugnen, daß nichts so gut ist wie einen Fuß mitten ins Herzen des Big Apple zu setzen und eine persönliche Verbindung zur Stadt herzustellen. Auch wenn das jetzt nicht möglich ist, bin ich mir sicher das man sowohl mit virtuellen Packages sehr viel erleben kann aber trotzdem auf den Tag X hinfiebert an dem man endlich alles mit seinen eigenen Augen sehen & erleben kann!

In Summe kann man also sagen: Ja, man kann Reisen in die grandiose Stadt New York City planen! Es gibt tolle Optionen für virtuelle Touren und Erlebnisse – aber beachten Sie unbedingt, dass Sie sich aktuell an alle gibt es Onlineplattformen die es ermöglichen von Zuhause aus ein Stückchen von NYC mitzunehmen! Außerdem gibt es noch weitere Einschränkungen für Reisende & Touristen die man vor der Reise unbedingt beachten sollte um nicht unliebsame Überraschungn zu erhalten!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Kann ich In New York City Reisen?