Alles, was Sie über Houston wissen müssen

Alles, was Sie über Houston wissen müssen

Houston ist eine lebendige, lebhafte und interessante Stadt im Südosten der USA. Es hat viel zu bieten, vom berühmten Raumfahrtzentrum bis hin zu vielen Einkaufsmöglichkeiten, köstlichen Restaurants und einer sensibel abgestuften Musikszene. Ob Sie einen Tag oder einen Monat bleiben: dieser Wegweiser hilft Ihnen, das Beste aus Ihrem Besuch in Houston zu machen.

1. Allgemeine Informationen zu Houston

Houston ist die größte Stadt im Bundesstaat Texas und die viertgrößte der Vereinigten Staaten.Es liegt im Südosten des Bundesstaates, an den Ufern des Buffalo Bayou und des Galveston Bay. Houston ist in elf Bezirke unterteilt – die nördliche Innenstadt und die südliche Innenstadt von Houston bilden den Ankerpunkt des städtischen Plans – und ist eine erstaunliche Mischung aus Stadtverständnis und Unterhaltung, künstlerischer Vielfalt und kulturellen Reichtum.

2. Historie von Houston

Houston wurde am 22. August 1836 gründet. Alles begann 1836, als die Texaner ihr Unabhängigkeitsdeclaration auf Hall’s Landing, eine entlegene Küstenstelle am Buffalo Bayou, verabschiedeten. Der Name wurde nach Sam Houston gewählt, dem ersten Präsidenten des Staates Texas. Houston war einmal als „der Großmarkt des Südens“ bekannt und unterstützt immer noch eine robuste Wirtschaft. Die Stadt erwies sich als industrielles Zentrum in den 1970er Jahren, und heute sind Schifffahrt, Energie und Raumfahrt wichtige Sektoren für die Wirtschaft der Stadt. visithoustontexas.com/about_houston/history/

3. Klima und beste Reisezeit

Houston weist die typisch feuchtheißen tropischen Klima der US-Golfküstenregion auf. Die Sommermonate sind heiß und schwül, mit Temperaturen meistens über 89°F (31°C). Der Januar ist oft der kälteste Monat, obwohl Temperaturen normalerweise über oder nahe 50°F (10°C) liegen. Der wichtigste bemerkenswerte Wetterdatum ist der berüchtigte „Back to School“ -Sturm – normalerweise ein lokales Gewitter am ersten Schultag im September. Der beste Reisezeitraum für Houston liegt zwischen Oktober und November oder März und April. Diese Monate sind am trockensten und niedrigsten Temperaturen liegen normalerweise bei etwa 50°F (10°C). Wenn Sie das ganze Jahr über einen tollen Urlaub genießen wollen, gibt es aber immer etwas zu tun – wie die vielfältigen Möglichkeiten in den Parks und Museen der Stadt. visithoustontexas.com/about_houston/weather/

4. Top-Attraktionen in Houston

Houston bietet eine Vielzahl von Optionen für Aktivitäten, Unterhaltung und interessante Orte für diejenigen, die eine Reise nach Houston planen. An vorderster Front steht natürlich das Johnson Space Center der NASA, wo Touristen alles über die Missionen der Raumfahrer erfahren können – auch die Mission zum Mars scheint innerhalb unserer Reichweite zu sein!

Der Discovery Green Park im Herzen von Downtown ist ein großes 12 Hektar großes städtisches Erholungsgebiet, das Zugang zu öffentlichen Kunstinstallationen bietet, sowie Picknickplätze, Basketballplätze, Museen und einer neuen Bühne für Open-Air-Unterhaltung.

Wenn Sie etwas Außergewöhnliches suchen, besuchen Sie das Karbach Brewery, wo Sie Bier in all seinen Formen kostenlos probieren und an einer Tour teilnehmen können, die Ihnen die Geheimnisse des Bierbrauens verrät.

Für diejenigen, die auf der Suche nach Kunst sind, bietet der Rice Village ArtWalk in der Rice University Galerien, Ateliers und Workshops – und für alle Erlebnishungrigen gibt es den Sam Houston Race Park mit Pferderennen im Frühsommer und Herbst sowie jede Menge Abenteuer bei Shadow Hawk Paintball. visithoustontexas.com/things-to-do/top attractions/

5. Wohin zum Schlafen?

Houston bietet eine Vielzahl von Hotels an allen Standorten in jeder Preisklasse, von 5-Sterne-Luxus bis hin zu günstigeren Optionen. In der Innenstadt von Downtown befindet sich der Hilton Americas Hotel Houston, während sich das Courtyard Marriott Hotel im Inneren des Galleria-Einkaufszentrums befindet, schräg gegenüber vom Theater District. Wenn Sie den Tag am Strand verbringen möchten, ist das BLVD Place Hotel ideal gelegen in naher Ufernähe – es befindet sich in unmittelbarer Nähe vieler populärer Restaurants und Unterhaltungs-Attraktionen an der Promenade im Uptown District am Buffalo Bayou. visithoustontexas.com/hotels/

6. Köstliches Essen

Houston ist berühmt für seine breite Palette an kulinarischen Genüssen und bietet ein Esserlebnis jenseits dessen, was man erwarten würde. Die Stadt hat eine wachsende Anzahl internationaler Küchen – gepaart mit modernen Gerichten der Szene von Texas BBQ – die sich zusammentun, um neue Aromendialoge zu schaffen, die man nur hier findet. Zu den beliebtesten Restaurants gehören unter anderem das Cyclone Anaya’s Tex Mex & Mai Tai Bar, das Brennan’s of Houston sowie das Peska Seafood Culture. visithoustontexas.com/restaurants/

Insgesamt ist Houston eine wunderbare Stadt voller Wunder und Überraschungen – von Raumfahrergeschichten bis hin zu informativen Museen; von Azaleengärten bis hin zu köstlich Sterneküche; Gleichwohl es ist der Gastfreundschaft und Energie des Südens, die es einen Ort machen den man besuchen muss – vielleicht sogar mehr als nur einmal!

0 Comments

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks, bei Kauf eines Produkts oder einer Tour nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Anbieter eine Provision.

Alles, was Sie über Houston wissen müssen